Weihnachtliche Geschenkideen

Zum Weihnachts-Shopping auf nach Daun!

Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten? Und im Dezember vergeht die Zeit zwischen dem Plätzchen backen und diversen Weihnachtsmarktbesuchen gefühlt viel zu schnell. Und schließlich greift man dann doch zu den üblichen Lastminute-Geschenken: Eine CD, ein Abo der Lieblingszeitschrift, Parfüm oder ganz schlimm, zu den SOS-Geschenken (Socken, Oberhemd und Schlips).

Geschenke als Zeichen der Liebe

Und auch wenn die christliche Tradition nicht mehr überall im Vordergrund steht, werden Geschenke doch immer mit Verbundenheit assoziiert. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf zählt dann wieder mehr die Geste des Schenkens, die doch trotz des Stresses auch viel Spaß macht.

Schenken soll also als Wertschätzung des jeweiligen Beschenkten verstanden werden und darf ruhig etwas kreativ angegangen werden. Wer es sich einfach macht, und im Internet noch schnell ein Last-Minute-Geschenk bestellt, sollte sich das gut überlegen. Stichwort „ökologisch wertvoll“ und Händlerunterstützung vor Ort geht nämlich anders. Die Dauner Unternehmen legen großen Wert auf die Qualität ihrer Produkte und die Beratung der Kunden vor Ort. Und garantiert haben sie auch noch den ein oder andern Tipp parat, was man wem zu Weihnachten unter den Tannenbaum legen kann!

Related