Auf zum Bitburger Weihnachtsmarkt

Vom 04.12.19 bis zum 15.12.19

Anzeige
14 Tage lang weihnachtliche Düfte, festliche Musik und ein tolles Programm

Anzeige
Am Mittwoch, 4. Dezember öffnet der Bitburger Weihnachtsmarkt auf dem „Spittel“ im Herzen der Stadt seine Tore. Die Organisatoren des Bitburger Gewerbevereins haben der Planung den letzten Schliff verliehen, sodass auch die 15. Veranstaltung des Weihnachtsteams wieder ein strahlender Event für die ganze Region wird.

Anzeige
Bis zum 15. Dezember dürfen sich die Besucher täglich ab 12 Uhr auf Heißgetränke, Süßigkeiten und Geschenkideen freuen und an vielen Abenden wird Livemusik für die passende fröhliche Stimmung sorgen.

Anzeige
Am Eröffnungsabend (Mi., 04.12.) präsentiert „THE ROBBIE EXPERIENCE“ – Die Robbie Williams Tribute Show – die bekannten Hits des Weltstars und am zweiten Wochenende findet der Weihnachtsmarkt mit der Show von „Frank Rohles & Friends“ (So., 15.12.) einen fulminanten Abschluss.

Anzeige
 

Anzeige
Weitere Konzert-Höhepunkte:

Anzeige
☆ domPiraten (Fr., 06.12.)

Anzeige
☆ Rainer Tures Band (Sa., 07.12.)

Anzeige
☆ Merlix (So., 08.12.)

Anzeige
☆ Klangbild (Fr., 13.12.)

☆ Jukebox (Sa., 14.12.)

Weitere Informationen unter
www.weihnachtsmarkt-bitburg.de

Merlix – Livemusik aus der Eifel

Am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr

25 Jahre melodiöser Deutschrock, gepaart mit Texten für Herz und Hirn. Das ist Merlix, eine Eifeler Band, die auf zahlreiche Konzerte und bedeutende (über)regionale Events zurückblicken kann. Ihre Musik: ein abwechslungsreicher Reigen an verschiedenen Stilen und Rhythmen von hart bis zart, ohne jedoch dem Pop-Rock untreu zu werden… Hinhör-Faktor garantiert!

Weihnachtsmarkt-Programm

MITTWOCH, 04.12.2019
17.30 - 19 Uhr Einstimmung mit Barbara Spoo und Marco Lehnertz
19 - 19.30 Uhr Offizielle Eröffnung mit dem Bitburger Christkind
19.30 - 21.30 Uhr The Robbie Experience – Die Robbie Williams Tribute Show

DONNERSTAG, 05.12.2019
12 - 19.30 Uhr Weihnachtsmarkt geöffnet

FREITAG, 06.12.2019
19 - 21 Uhr domPiraten

SAMSTAG, 07.12.2019
13 - 14 Uhr Stammorchester Musikverein Bitburg
14.15 - 16.30 Uhr ADTV Tanzcenter – Mitmachen – Animation
16.45 - 17.45 Uhr Bläserensemble der St. Matthias Schule
19 - 21 Uhr Rainer Tures Band

SONNTAG, 08.12.2019
Heute kommt der Nikolaus mit dem Bitburger Christkind
13.30 - 14.30 Uhr Jugendorchester Musikverein Bitburg
14.45 - 15.45 Uhr Musikverein Alsdorf
16 - 17 Uhr Puppenbühne Paletti – Kasperle und der Räuber Schwuppdiwupp
18 - 20 Uhr Merlix

MONTAG, 09.12.2019
12 - 19.30 Uhr Weihnachtsmarkt geöffnet

DIENSTAG, 10.12.2019
Kindertag mit ermäßigten Preisen
13.30 Uhr Kinder der integrativen KiTa St. Martin
14.15 Uhr KiTa St. Peter
15 Uhr KiTa Altes Gymnasium

MITTWOCH, 11.12.2019
12 - 19.30 Uhr Weihnachtsmarkt geöffnet

DONNERSTAG, 12.12.2019
12 - 19.30 Uhr Weihnachtsmarkt geöffnet

FREITAG, 13.12.2019
19 - 21 Uhr Klangbild

SAMSTAG, 14.12.2019
13.30 - 15.30 ADTV Tanzcenter – Kinder und Jugendgruppen
15.45 - 16.45 Uhr Musikverein Orenhofen
17 - 17.30 Uhr Fließemer Singvögel
19 - 21 Uhr Jukebox

SONNTAG, 15.12.2019
14 - 15 Uhr Musikverein Wolsfeld
15.30 - 17.15 Uhr Helena Thiel & Susi Studentkowski
18.30 - 19 Uhr Abschlussfeier mit dem Bitburger Christkind
19 - 21 Uhr Frank Rohles & Friends

SONNTAG, 22.12.2019
15 und 19 Uhr „Weihnachten am Kamin“ Schloss Niederweis

MONTAG, 23.12.2019
19 Uhr „Weihnachten am Kamin“ Liebfrauenkirche, Bitburg

THE ROBBIE EXPERIENCE

Am Mittwoch, 4. Dezember, um 19.30 Uhr

Robbie Williams gehört zu den größten Entertainern unserer Zeit und ist spätestens seit seinem letzten Album „The Heavy Entertainment Show“ und der dazugehörigen Stadiontour im Sommer 2017 wieder in aller Munde.

THE ROBBIE EXPERIENCE ist die beste und angesagteste Robbie Williams Tribute Show in Europa. „Robbie“ wird von Mario Nowack, Gewinner des RTL II Castings „My Name Is“, verkörpert. Mario ist Deutschlands meistgebuchter Robbie Williams Impersonator und mittlerweile weltweit unterwegs. Er sieht nicht nur so aus wie Robbie, sondern klingt auch genauso. Und wer es nicht besser weiß, hat fast den Eindruck, das Original vor sich zu haben, denn auch Gestik und Mimik sind zum Verwechseln ähnlich. Die englischsprachigen Ansagen setzen seiner Performance die Krone auf und lassen selbst den größten Fan ins Zweifeln kommen.

Auch die energetische Live Band hat sich ganz dem Original verschrieben. In Sachen Optik und Sound orientiert sich die 7-köpfige Band zu 100 Prozent am Vorbild des britischen Superstars.

Related