Weihnachtliche Paulinstraße

Wer dem weihnachtlichen Stress in diesem Jahr entgehen möchte, kann in der Trierer Paulinstraße entspannt einkaufen. Hier findet man nicht nur nette Geschenkideen, man bekommt auch alles für ein festliches Menü.

Foto: Roland Morgen

Die Basilika St. Paulin ist natürlich besonders in der Advent- und Weihnachtszeit einen Besuch wert. Das barocke Kleinod im Trierer Norden ist der richtige Ort, um Besinnung und Ruhe zu finden. Wenn es draußen dunkel ist, Decke und Chorraum stimmungsvoll beleuchtet sind, dann entsteht eine besondere Atmosphäre. Eine Atmosphäre der Ruhe, der Entspannung und des Advents.

Jeden Sonntag im Advent (1. bis 22. Dezember) finden in St. Paulin musikalisch besonders gestaltete Gottesdienste (18.30 Uhr) statt. Die musikalische Einstimmung auf die Gottesdienste beginnt um 18.15 Uhr.

Advent heißt Ankunft

Programm:
1. Advent: Die Trierer Sängerknaben – Chorknaben der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf, Leitung Volker Krebs.
2. Advent: Vokalensemble Waldrach, Leitung Laurentius Lauterbach
3. Advent: Vokalquartett St. Paulin, Leitung Volker Krebs
4. Advent: Jugendprojektchor der PG St. Paulin & Rommersheim, Leitung Volker Krebs.

nächster Artikel

Bleialfer Weihnachtsmarkt

Related