Gewerbeschau in Morbach

12. und 13. Oktober in der Baldenauhalle – 70 Jahre Gewerbeverein

Morbacher Gewerbeschau: Am 12. und 13. Oktober zeigen sich die Betriebe der Region

Sehen, was es in Morbach und Umgebung alles gibt, sich beraten lassen, sogar gleich was kaufen und auch Salsa tanzen, alles ist am Wochenende in der Baldneauhalle möglich.

2016 knackte die Gewerbeschau Morbach die Besucherzahl von 10.000.

Es ist wieder einmal soweit! Am Wochenende – 12. und 13. Oktober – findet die Gewerbeschau in Morbach statt. Die Leistungsschau des Gewerbestandortes Morbach wird alle drei Jahre vom Gewerbe- und Verkehrsverein Morbach e.V. organisiert. Auch in diesem Jahr können Interessierte sich wieder in angenehmer Atmosphäre einen genauen Überblick über das Angebot und die Leistungsfähigkeit der Gewerbetreibenden verschaffen. Ob Handel, Handwerk, Dienstleistung oder Tourismus – so gut wie jede Sparte ist vertreten. Die Besucher dürfen sich auf eine interessante und informative Messe freuen.

Hinzu kommt ein besonderer Anlass: Der Gewerbeverein wird 70 Jahre alt. Am 25. September 1949 initiierte Josef Anton den Zusammenschluss, der ein pinkfarbenes „M“ als Markenzeichen trägt.

Aktuell zählt der Gewerbe- und Verkehrsverein Morbach rund 150 Mitglieder der Bereiche Handel, Handwerk, Dienstleistung, Industrie, Hotellerie, Gastronomie und Fremdenverkehr. Die Mitgliedsbetriebe des Gewerbe- und Verkehrsvereins Morbach beeindrucken seit Jahren mit ihrer Kreativität. Sie schaffen es, sich immer wieder etwas Neues für ihre Kunden einfallen zu lassen. Seien es ein herausragendes Rahmenprogramm und außergewöhnliche Aktionen einer Groß-Veranstaltung oder attraktive Angebote.

Mit zahlreichen Ausstellern zeigt der Gewerbe- und Verkehrsverein, was die Einheitsgemeinde
alles zu bieten hat. Fotos: TV-Archiv

Wie es sich für eine richtige Geburtstagsparty gehört, ist bei der Gewerbeschau für ein originelles Rahmenprogramm mit tollen Attraktionen, leckerem Gaumenschmaus und musikalischen Highlights bestens gesorgt.

Samstag 10 bis 18 Uhr, ab 19 Uhr Abendprogramm im Zelt, Sonntag 11 bis 18 Uhr.
www.gewerbeschau-morbach.de

Spaß, Tanz und Live-Musik: Das Programm

Samstag, 12. Oktober

10 bis 18 Uhr: Gewerbeschau-Halle geöffnet

14 bis 14:30 Uhr: Morbach-Karte-Glücksrad

19 Uhr: Einlass zur Abendveranstaltung im Zelt

19.15 Uhr: Salsa-Workshop mit Heidrun Görgen

20 Uhr: Show-Tänze

20.30 Uhr: Martin Braun - Gitarre

21.30 Uhr: Live-Musik von der Band Coleslaw

23 Uhr: Live-Musik von der Band Out of Control, Rolling Stones Coverband

Sonntag, 13. Oktober

9:30 Uhr: Frühstück im Foyer. Alles was das Herz (und auch der Magen) begehrt – von Salaten, Eierspeisen und Müsli über Wurst-, Käse- und Fischplatten bis hin zu Obst und süßem Aufstrich. Es wird um Reservierung gebeten: unter 06533/958 710 oder per E-Mail an info@mayersspeisezimmer.de

11 bis 18 Uhr: Gewerbeschau-Halle geöffnet

14 bis 14:30 Uhr: Morbach-Karte-Glücksrad

16.30 Uhr: Auslosung der Gewinner

Gewinnspiel

Bei der diesjährigen Gewerbeschau in Morbach findet ein Gewinnspiel mit tollen Preisen statt. Als Hauptgewinn wird ein E-Scooter verlost, sowie insgesamt zehn Morbach-Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro. Sie möchten am Gewinnspiel teilnehmen? Die dafür nötigen Gewinn-Lose erhält man bei den Ausstellern. Viel Glück!

Grußwort

Die Wirtschaftsstruktur unserer Gemeinde Morbach wird durch eine Vielfalt von Gewerbe- und Industriebetrieben sowie ein umfassendes Dienstleistungsangebot geprägt. Dadurch konnte sich die Gemeinde mit ihren 19 Ortsbezirken zu einem wirtschaftlichen Kraftzentrum im Hunsrück entwickeln. Zudem ist Morbach als „Zentraler Ort“ Einkaufszentrum für ein weites Umland - auch über die Gemeindegrenzen hinaus. Hierfür zeichnen in erster Linie unsere leistungsstarken Einzelhandelsbetriebe verantwortlich, wobei die große Anzahl an Familienbetrieben die besondere Struktur Morbachs ausmacht.

Daher freue ich mich sehr, dass unsere Betriebe ihr breites Angebotsspektrum wieder innerhalb dieser Gewerbeschau präsentieren. Gleichzeitig bietet dieser Rahmen eine passende Gelegenheit, um dem Gewerbe- und Verkehrsverein zum 70. Geburtstag zu gratulieren. In dieser Zeit hat der Verein maßgeblich zur positiven Entwicklung unseres Standortes beigetragen. Leuchtturmprojekte wie der „Morbacher Geschenkegutschein“ oder die „Morbach Karte“ sind gute Beispiele für den Ideenreichtum und die Kreativität unserer Betriebe. Herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei unserem Gewerbe- und Verkehrsverein bedanken, der in diesem Jahr wieder die Organisation der Veranstaltung übernommen hat. Ich weiß, dass die Vorbereitung der Ausstellung mit viel Aufwand verbunden ist. Die innerhalb kurzer Zeit belegten Ausstellungsflächen zeigen deutlich, dass die Verantwortlichen den richtigen Weg eingeschlagen haben und mit großem Engagement auf die Veranstaltung hinarbeiten. Allen Aktiven des Vereins und dem Vorstand gilt mein großes Dankeschön!

Ich hoffe und wünsche, dass die teilnehmenden Betriebe nach der Gewerbeschau auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken können und die hoffentlich zahlreichen Besucher animiert werden, unserer schönen Gemeinde immer wieder einen Besuch abzustatten.

Es grüßt Sie herzlichst,

Ihr
Andreas Hackethal,
Bürgermeister

Related