Eifelimmobilien: Bauen – Kaufen – Renovieren

Wenn Träume wahr werden

Eine eigene Immobilie bedeutet für die meisten Menschen, endlich ihre eigenen Wohnträume zu verwirklichen. Egal, ob Sie sich eine tolle Wohnung in guter Lage, entspannte Abende auf der Terrasse oder einen unverbauten Blick in die Landschaft vorstellen.

Finden Sie zunächst her aus, was Sie wollen und was Sie brauchen. Gerade die Eifel bietet eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten – ob Altbau, Umbau oder Neubau.

Die Investition zahlt sich aus. Noch nie war die Finanzierung so günstig wie heute. Und noch nie waren die Mieten, bezogen auf das Durchschnittseinkommen der Bevölkerung, so hoch.

In der Eifel bekommt man, gerade im Vergleich mit eng bebauten Großstädten, besonders viel Lebensraum für sein Geld und kann sehr frei gestalten.

Merkmale qualifi zierter Immobilienmakler

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie geht meist mit hohen finanziellen Transaktionen einher. Durch einen kompetenten Immobilienmakler sichert sich der Kunde eine umfassende Beratung.

Vertragsabschlüsse zwischen Kunden und Makler sind eine Sache des Vertrauens. Foto: Adobe Stock

Die Beratungsleistung des Immobilienmaklers ist sehr komplex geworden. Schon längst beschränken sich Makler nicht mehr ausschließlich auf das einfache Nachweisen von Immobilien oder die Einstellung der Immobiliendaten in ein Exposé oder das Internet. Sie begutachten Grundstücke und Gebäude, erstellen Marktanalysen, prüfen Objektunterlagen, analysieren bestehende Mietverträge, geben wertvolle Hinweise zum Kaufvertragsrecht und helfen, die passende Finanzierung zu finden. Für den Verbraucher ist es oft schwer, seriöse und gut qualifizierte Dienstleister von „schwarzen Schafen“ zu unterscheiden.

Professionelle Immobilienmakler aus der Region kennen den Markt vor Ort. Sie informieren über Preise, Mieten und Marktentwicklungen und stehen bereits im Vorfeld mit
Sachkenntnis bei der Bewertung der Immobilie zur Verfügung. Sie kennen Angebot und Nachfrage des jeweiligen Immobiliensegments und betreuen Käufer und Verkäufer mit transparenten Informationen rund um das Grundstücksgeschäft. Ein qualifizierter Makler ist bereit, sich für das Anliegen seiner Kunden in seinem Büro oder zuhause beim Kunden Zeit zu nehmen. Er wird niemals auf einen Vertragsabschluss unter Zeitdruck hinarbeiten, sondern dem Kunden eine ausführliche Prüfung des Angebots gestatten.

Gegen die Einbeziehung externer Hilfe, beispielsweise eines Sachverständigen oder Rechtsanwalts, wird ein seriöser Makler nichts einwenden. Ein professionell arbeitender Makler spricht mit dem Kunden intensiv über dessen persönliche Wünsche und Bedürfnisse sowie seine wirtschaft liche Situation, ehe er einen ersten Vorschlag macht.
Er wird alle Einwände des Kunden ernst nehmen und ihn von sich aus vor Risiken warnen. Auf keinen Fall wird er Vorauszahlungen verlangen. Die Kenntnis der Immobilie, der
genauen Lage eines Grundstücks, des Zustands der Immobilie, etwaige erforderliche Investitionen bei der Renovierung oder energetischen Verbesserung einer Immobilie
und die Beantwortung der Fragen rund um die Immobilie helfen beiden Parteien beim Abschluss der Verhandlungen.

red/Immobilienverband
Deutschland IVD

Related