St. Rochus Weinkirmes in Nittel

Großes Programm über vier Tage von Freitag bis Montag, 16. bis 19. August

Feiern ohne Grenzen an der Obermosel

Die Wahl zur 15. Saar-Obermosel-Weinkönigin am 17. August im Rahmen der Nitteler St. Rochus Weinkirmes wird ein Höhepunkt eines tollen Wochenendes sein. Grenzüberschreitend feiern die Menschen auf beiden Seiten der Mosel in Nittel und Machtum.

Die St. Rochus Weinkirmes in Nittel, mit rund 15 000 Besuchern eines der großen Volksfeste an der Obermosel, wirft ihre Schatten voraus. Von Freitag, 16. August, bis Montag, 19. August, wird mit Live-Musik, der Proklamation der 15. Saar-Obermosel-Weinkönigin und dem äußerst beliebten deutsch-luxemburgischen Weinhappening (18. August) mit kostenlosem Schiffspendelverkehr zwischen Nittel und Machtum gefeiert. Damit die Kirmes erfolgreich bleibt, hat das Organisationsteam um Ralf Kienzle einige Neuerungen eingeführt: Zum Beispiel wird eine Segway-Tour durch die Nitteler Weinberge angeboten. Man kann sich online anmelden unter www.mosel-on-wheels.de. Die Tour, die am Samstag und Sonntag jeweils um 11 und 14 Uhr stattfindet, dauert eine Stunde, kostet 49 Euro und ist 14 Kilometer lang. Regionale Marktstände bieten am Sonntag von 11 bis 18 Uhr verschiedene Produkte aus der Region an: Brotvariationen, Senf, Honig, Schmuck, Holzskulpturen, Schmiedekunst, Solinger Schneidwaren, hochwertige Lederwaren und vieles mehr .

Zahlreiche Bands und Musikvereine aus der Region werden für Musik und Tanzstimmung an allen Kirmes-Tagen sorgen. An die kleinen Gäste ist besonders am Montag gedacht – Kinderbelustigung auf dem Festplatz mit dem Sportverein Nittel. Das komplette Programm und das kulinarische Angebot findet man online unter:

www.nittel-mosel.de

Zugverbindungen: Die Moseltalbahn verkehrt stündlich zwischen Trier und Nittel. Zudem wird am Freitag und am Samstag um 23.50 Uhr eine zusätzliche Regionalbahn nach Wittlich über Trier fahren.

Liebe Festgäste, liebe Freunde des Nitteler Weines


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137
Die Gemeinde Nittel heißt Sie auf der diesjährigen St. Rochus Weinkirmes vom 16. bis zum 19. August aufs herzlichste Willkommen. Gleichzeitig findet das 14. deutsch-luxemburgische Weinhappening statt, das wir gemeinsam mit unseren Freunden aus dem luxemburgischen Machtum feiern.
Am Freitag wird die Kirmes mit der Band Emotions eröffnet. Am Samstag um 18 Uhr findet ein Gottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores Cäcilia Nittel in unserer festlich geschmückten Pfarrkirche statt, wobei der Pastor unser neues Weinfass mit Kirmeswein segnet, der von der neuen proklamierten 15. Saar-Obermoselkönigin an die Gäste auf der Festmeile ausgeschenkt wird. Musikalisch wird sie die Band Langer Mütze unterhalten.
Sonntags zwischen 11 und 22 Uhr wird Sie ein Schiffspendelverkehr zwischen Nittel und Machtum kostenlos von der deutschen zur luxemburgischen Seite und zurück befördern.
Neben denen Musikverein aus Oberbillig und Irsch, die um die Mittagszeit die Gäste unterhalten werden, laden das Duo Redneck Woman und ab 19 Uhr die Band Neighbourhood zum Tanz ein.
Wie auch in den vergangenen Jahren werden regionale Händler ihre Waren anbieten.
Neben den zahlreichen Fahrgeschäften werden die kleinen Kirmesbesucher am Montag durch den Sportverein unterhalten. Der musikalische Kirmesausklang erfolgt durch die Band Männer.
Liebe Festgäste, Sie sehen ein Besuch in Nittel lohnt sich! Kommen Sie und genießen sie mit uns ein paar unbeschwerte Stunden mit gutem Wein und kulinarischen Köstlichkeiten.

Wir freuen uns auf Sie! Herzlich willkommen in Nittel.

Ihr,

Peter Leo Hein,
Ortsbürgermeister Nittel

Related