Ausgehen & Genießen: Die Weine des Sommers

Laue Sommerabende, leckere Weine und leichte Speisen – die Sommertage und Sonnenmonate bringen die Leichtigkeit in den Alltag. Denn zur wohl schönsten Zeit im Jahr gehören auch wundervolle Abende: Die Winzerhöfe und Straußwirtschaften öffnen ihre Türen, Terrassen und Keller und an jedem Wochenende platzen die Veranstaltungskalender der Wein- und Winzergemeinden vor Festlichkeiten. Die Auswahl ist groß. Verschiedenste Weine und schmackhafte Köstlichkeiten warten an jeder Ecke.

Der perfekte Sommerwein

Die leichten, spritzigen und oft auch fruchtigen Sommerweine sind zur Zeit natürlich sehr beliebt. Damit diese dem Körper bei hitzigen Temperaturen nicht zu schaffen machen, sollte ihr Alkoholgehalt möglichst gering sein. Weißweine sind die perfekten Sommerweine für die meisten Genießer. Sie verfügen nämlich tendenziell über mehr Säure als Rotweine und schmecken am besten bei einer niedrigeren Trinktemperatur als ihre roten Vettern.

Ein besonders angenehmer Begleiter in der warmen Jahreszeit ist der Riesling. Sein vielfach recht hoher Äpfelsäure-Anteil macht ihn zu einem beliebten und erfrischenden Sommerwein. Wer genau wissen will, was den edlen Tropfen auszeichnet, der kann natürlich direkt beim Winzer nachfragen. Auf Weinfesten hat man zudem die Möglichkeit, sich durch verschiedene örtliche Tropfen durchzuprobieren und direkt mit Weinkennern in Kontakt zu kommen.

Es sind überwiegend die Trauben des Vorjahres, die im Sommer trinkfertig sind – junge Weine also, deren Esprit gut zu einem warmen Sommertag passt. Zu viel sollte man allerdings auch von einem Sommerwein nicht genießen, denn Sonnenschein und Alkohol vertragen sich nicht allzu gut miteinander. Ein Glas Mineralwasser zusätzlich zum Weinglas stillt den großen Durst.

Köstlichkeiten für den kleinen oder auch großen Hunger dürfen natürlich nicht fehlen. Gern gesehene Speisen sind frische Brote vom Bauern, belegt mit ländlichem Schinken oder herzhaftem Käse. Genauso hervorragend schmecken Meerestiere: Ob Calamares oder ein Fischfilet – besonders zum sommerlichen Weißwein lassen sich frische Fischspeisen genießen. Beliebt ist natürlich auch ihre gegrillte Variante. Doch auch Fleisch passt in die sommerliche Wein- und Genussküche: Lammfleisch oder ein leckeres Steak, in Wirtschaften und auch auf Straßen- und Weinfesten wird jeder satt.

Related