DJK/MJC Trier – TSV Nord Harrislee

Samstag, 18. Mai, um 18 Uhr in der Arena Trier

Letztes Heimspiel wird eine Zeit des Abschieds

Fotos: Tri Sign

Die DJK/MJC Trier empfängt im letzten Heimspiel der Zweitligasaison 2018/19 am Samstag um 18 Uhr in der Arena den TSV Nord Harrislee. „Wir geben alles, um die Saison mit zwei Punkten zu beenden“, ist man von Seiten der „Miezen“ optimistisch, den Gegner aus dem Norden bezwingen zu können. Abschied nehmen aus der Liga müssen die Triererinnen trotzdem.

Interessant wird es sein, in welche Staffel der Dritten Liga es nach dem Abstieg geht. Die Südstaffel wartet mit einigen alten Bekannten wie Allensbach, Haunstetten oder Gröbenzell auf und kann vielleicht als die stärkste der Dritten Ligen gelten. Abschied nehmen heißt es am Samstag aber auch von einigen Spielerinnen, die den Verein verlassen werden.

Related