Verkaufsoffener Sonntag am 5. Mai

Schöner shoppen: Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet

Aber auch wer sein Zuhause mit neuen Wohnideen ergänzen möchte oder seinen Lieblingsplatz im Garten dekorieren möchte, ist hier genau richtig.

Fotos: Tourist-Info und Roland Morgen

Und das beste: Rund um den verkaufsoffenen Sonntag und „Wine in the City“ können die Besucher nicht nur von dem weltweit beliebten Rebensäften der Region kosten, sondern sich auch über passende Wein-Accessoires wie Gläser, Dekanter, Flaschenöffner, den Weinbau im eigenen Garten und vieles mehr informieren. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Kostenlos den P+R-Service nutzen

In Kooperation mit den Trierer Stadtwerken erleichtert die CIT die Anreise an diesem verkaufsoffenen Sonntag mit einem kostenlosen P+R-Service. Die Shuttle-Busse starten ab 12.30 Uhr vom Messepark an den Moselauen.

Weindorf am Hauptmarkt – Regionaler Winzer-Treff auf dem Kornmarkt

Rahmenprogramm mit Musik, Tanz, Entertainment – Raritäten-Verkostung & Wein-Quiz

Im Weindorf am Hauptmarkt und am Treff der regionalen Winzer auf dem Kornmarkt können die Weinfreunde von Freitag bis Sonntag, zwischen 11 bis 22 Uhr, gemütlich zusammen sitzen.

Das Rahmenprogramm auf der Hauptmarktbühne bietet einen abwechslungsreichen Mix aus Musik, Tanz und Entertainment. Dazu kommen Talk-Runden und Interviews, eine Raritäten-Verkostung sowie ein Wein-Quiz!

Schlender-Weinprobe

Fester Bestandteil der Trierer Weintage ist auch die Schlender-Weinprobe  am 4. und 5. Mai, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, mit zehn Winzern in den zehn teilnehmenden Mitgliedsbetrieben der City-Initiative Trier (CIT).

Die Tickets für die SchlenderWeinprobe erhalten Interessierte für je 15 Euro unter www.ticket-regional.de/city-initiative oder an den Veranstaltungstagen beim Ticket Mobil auf dem Kornmarkt und bei den Schlender-Weinprobe-Stationen.

Wine in the City – Shoppen am Sonntag und edle Tropfen genießen

Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai – Verkaufsoffener Sonntag mit kostenlosem Park + Ride

Die Trierer Innenstadt steht am Wochenende, 3. bis 5. Mai, ganz im Zeichen des Rebensaft es. Zudem kann man am Sonntag ganz entspannt shoppen. Die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Drei Tage lang steht die Trierer Innenstadt bei „Wine in the City“ wieder ganz im Zeichen des Rebensaft es. Gleichzeitig lädt der verkaufsoffene Sonntag am 5. Mai zum entspannten Einkaufsbummel. Fotos: Tourist-Info/CIT

Besser können die Vorzeichen für die 3. Auflage von „Wine in the City“ nicht sein: Ein hochgelobter Jahrgang 2018 mit seinen herausragenden Ergebnissen der Weinbergs- und Keller-Kunst sind die schmackhaften Wegbegleiter, wenn die Innenstadt drei Tage zum Mekka für Weinkenner und solche, die es noch werden möchten, wird.

Der Hauptmarkt verwandelt sich wieder in das beliebte Weindorf der Trierer Winzer, der Kornmarkt wird zum Treffpunkt der regionalen Winzer der Anbaugebiete Mosel, Saar und Ruwer. Darüber hinaus stellen sich zehn Mitgliedsbetriebe der City-Initiative als „Straußwirtschaft“ und Probierstube ihrer befreundeten Partnerbetriebe im Rahmen der Schlender-Weinprobe am Samstag und Sonntag vor.

In weiteren Betrieben dürfen die Besucher tolle Aktionen zu den Themen Wein und Genuss erwarten.

Related