Tag des römischen Denkmals

Am Sonntag, 28. April in Neumagen-Dhron – mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Die Gemeinde Neumagen-Dhron lädt am 28. April ein zum „Tag des römischen Denkmals“


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137
Gleichzeitig öffnen an diesem Sonntag die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.

Wer jetzt seinen Sonntagsausflug plant, für den bietet sich Neumagen-Dhron an diesem Wochenende besonders an. Die Gemeinde erwartet die Gäste mit einem ansprechenden Programm rund um das Event „Tag des römischen Denkmals“.
Der Gewerbeverein „Unternehmen-Neumagen-Dhron e.V.“ nutzt zudem die Gelegenheit, um seine Mitgliedsbetriebe zu präsentieren. Einige Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Tag soll Einheimischen und Gästen die Bedeutung des Ortes Neumagen-Dhron in Sachen ortsbezogene, römische Geschichte näher bringen. Nicht umsonst trägt Neumagen-Dhron in archäologischen Fachkreisen den Namen Rheinisches Pergamon. Neumagen-Dhron war – begünstigt durch seine strategisch wichtige Lage – lange Zeit sehr bedeutend für die Römer in Deutschland. Daher bauten sie es zum befestigten Kastell aus, wovon heute noch die Grundmauern zeugen, die man im Dorf selbst sehen kann. Im Zuge der Arbeiten am Kastell wurden Denkmäler im Fundament des Kastells verbaut und blieben so bis heute erhalten.
Die größte Attraktion Neumagen-Dhrons ist sicherlich die Stella Noviomagi, die unterhalb des Yachthafens in einem eigenen Hafenbecken liegt. Die Stella ist ein fahrtüchtiger Nachbau des berühmten Neumagener Weinschiffs.
Rundwege, das Heimatmuseum und Führungen zeigen die römische Vergangenheit des Moselortes. Deshalb kann man in Neumagen-Dhron noch heute einen Blick auf die vielen römischen Spuren werfen.

 

Geschäfte laden ein

Im Rahmen des Events öffnen an diesem Sonntag viele Unternehmen ihre Türen. Von 13 bis 18 Uhr darf man schauen, staunen und natürlich einkaufen – Ganz entspannt und mit der ganzen Familie.


Mehr zum Programm am „Tag des römischen Denkmals“ auch unter: www.unternehmen-neumagen-dhron.de

Programm


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137
13 bis 18 Uhr – Tourist-Info & römisches Museum geöffnet

Infostand und Bastelaktionen des Landesmuseums Trier am Weinschiffhafen (nur bei gutem Wetter/ansonsten in der TI)

„Neumagen-Dhron probieren“ – Weinstand der Winzer IG an der Touristinformation

13 Uhr – Weinschifffahrt mit der „Stella Noviomagi“

14 Uhr – „Römische Grabdenkmäler aus Neumagen – digital vernetzt – Dr. Ute Kelp, Goethe Universität Frankfurt am Main

15 Uhr – Gästeführung „Auf den Spuren der Römer“ ab Touristinformation

16 Uhr – Feierliche Eröffnung der Audioguide-„Römertour“ an der Touristinformation

Die teilnehmenden Betriebe des Gewerbevereins Neumagen-Dhron haben an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Related