Tix Automobile feiert Umbau!

Neue Modelle in neuem Ambiente

Am Samstag und Sonntag (23. und 24. Februar) feiert der SEAT-Händler Tix Automobile sein neu gestaltetes Autohaus in der Monaiser Straße 3 in Trier

Nach nur sechs Monaten des Umbaus kann Tix Automobile am kommenden Samstag und Sonntag, 23. und 24. Februar, die modernisierten Räumlichkeiten des Autohauses in der Monaiser Straße 3 in Trier präsentieren und feiern. Weitere Gründe zum Feiern sind auch die Deutschland-Premiere des neuen SEAT Tarraco sowie des sportlichen und kraftvollen Cupra Ateca.

Neben diesen drei Highlights gibt es bei guter Unterhaltung durch RPR1 und der stimmungsvollen Live-Band „California Dreams“ einige Leckereien wie Flammkuchen, Popcorn und Getränke zu genießen. Für die Besucher besteht auch die Möglichkeit, die erweiterte Werkstatt mit neusten Fahrzeug-Diagnosetechniken in einem Rundgang durchs Autohaus zu erleben.

Größte SEAT-Auswahl der Großregion

Seit 1986 steht der Name Tix für Automobilkompetenz in Trier. „Der in Irrel gegründete Betrieb ist seit 1986 in Trier ansässig, damals noch als Händler für Jahres- und Gebrauchtwagen“, so Geschäftsführer Ferdinand Tix. Im Jahr 2009 entschied sich Tix für die Marke SEAT. Das Vertragsgebiet umfasst Trier, Wittlich und Bitburg.

Laut Mitgeschäftsführerin Stefanie Tix ist der Betrieb ein familiengeführtes Unternehmen. „Unser kompetentes, engagiertes Mitarbeiterteam ist durch ständige Weiterbildung jeder technischen Herausforderung gewachsen“, so Stefanie Tix.

Die moderne Werkstatt und das qualifizierte Fachpersonal macht einen Rundum-Service der Extraklasse möglich. Kleine Reparaturen werden schnell ohne Voranmeldung und unbürokratisch erledigt. Und das Autohaus Tix hält seine Kunden mit neuwertigen Ersatzfahrzeugen für den Zeitraum der Reparatur stets mobil.

Im September 2017 eröffnete das Familienunternehmen eine Filiale in Bitburg. Hier reicht die Fahrzeugpalette von guten Gebrauchtwagen vieler Marken bis hin zu SEAT-Fahrzeugen mit Kurzzulassungen und Jahreswagen. Außerdem verfügt das Autohaus dort über eine freie Meisterwerkstatt. Dank des erfahrenen Service- und Werkstattteams werden hier Serviceleistungen aller Art durchgeführt sowie Unfall- und Lackierinstandsetzungen.

Die guten Leistungen rund ums Kfz untermauern zahlreiche Zertifikate und Auszeichnungen sowie Topleistungen bei der jährlichen Herstellerprüfung inklusive mehrerer unangekündigter Werkstatttests. Service ist die wichtigste Komponente des Geschäftsmodells. Dazu gehört, dass der Kunde sich wohlfühlt. Eine Wartelounge für die Kunden mit kostenlosen Getränken lädt zum Verweilen bei kleineren Reparaturen ein.

 

Neues Autohaus in Wittlich

Der Standort Wittlich hat für die Geschäftsführer die nächste Priorität. SEAT hat Tix das Marktgebiet Wittlich übertragen. Hier entsteht auf einer grünen Wiese ein neues Autohaus für Verkauf und Service. „Der vorhandene Kundenstamm aus dem Raum Wittlich freut sich schon jetzt, ein Seat-Autohaus in seiner Nähe zu haben“, sagt Stefanie Tix. Die Planung zu diesem Autohaus im Vitelliuspark ist in vollem Gange. Der Baustart wird Ende 2019 sein und die Eröffnung und Inbetriebnahme ist für Mitte 2020 geplant.

Geschäftsführer Ferdinand Tix, Stefanie Tix und Christina Tix laden am Wochenende in das neu gestaltete Autohaus ein. Neben vielen Eröffnungsangeboten wartet außerdem ein Unterhaltungsprogramm sowie viele Leckereien auf die Besucher.

Related