Mein Waxweiler

Ein Ort zum Leben und Wohlfühlen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137
“In Waxweiler, da fühlen wir uns wohl“: Das ist ein Satz, den man in dem Ort in der Eifel häufig hört, wenn man dort mit den Menschen spricht. Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer von der Kreisstadt Bitburg, 20 Kilometer von der Abteistadt Prüm und 15 Kilometer von Neuerburg entfernt.


Der Ort blickt auf eine lange Geschichte

Funde aus der Keltenzeit belegen, dass es bereits weit vor Christi Siedlungen gegeben hat. Dokumentierte Römerfunde „Am Hüttenberg“ aus der Zeit 150 n. Chr. zeugen von alten Ansiedlungen.
Heute ist Waxweiler ein Grundzentrum für das Umland an der Prüm. In rund 480 Haushalten wohnen um die 1100 Menschen in der Ortschaft.
Erholen und Wohnen ist in Waxweiler in hervorragender Art und Weise möglich. Hier ist aber auch ein guter Gewerbestandort zu finden. Knapp 90 Gewerbe-, Handels- und Dienstleistungsbetriebe sind angesiedelt.
Die bieten rund 350 Arbeitsplätze.

Waxweiler hat viel zu bieten

„Auch im touristischen Bereich sind wir gut aufgestellt. 2003 haben wir ein neues Schwimmbad gebaut und der Prümtalradweg wurde ausgebaut. 2006 haben wir das Devonium, ein sehenswertes Geomuseum, eingerichtet“, zählt Ortsbürgermeister Manfred Groben einige Eckpunkte auf. Mit der Sanierung des Bürgerhauses, dem Haus des Gastes und der mehr als 40 Jahre alten Freizeitanlagen sind die nächsten Maßnahmen bereits geplant und warten ab 2019 auf ihre Realisierung.
Für die Kinder steht eine Kita mit sieben Gruppen und den Schulkindern eine Grundschule mit Ganztagsangebot zur Verfügung.
Die zahlreichen Vereine in Waxweiler bieten eine vielfältige Betätigung in verschiedenen Bereichen. Sport, Musik und Kulturangebote runden das Angebot ab.
Auch für eine fortschrittliche Bauentwicklung ist in Waxweiler gesorgt. Mit der Erschließung des Neubaugebietes „Unter der Mühle“ stehen 14 voll erschlossene Baustellen für Bauwillige bereit. Interessant sind die auch wegen der vorhandenen, schnellen Internetverbindung.
So ist Waxweiler heute ein attraktiver Wohn- und Gewerbestandort, in dem es sich gut leben lässt.

vorheriger Artikel

Bauen und Wohnen

nächster Artikel

Reiseangebote der Woch

Related