Bauen und Wohnen

Baugebiet Zellerberg in Mehring


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137
In den Straßen von Rieslingring, Moselblick, Schieferweg und Panoramaweg herrscht weiterhin viel Bewegung – 35 Familien sind bereits in ihr neues Zuhause eingezogen. Mehrere Wohngebäude befinden sich derzeit in der Bauphase und für weitere Bauvorhaben wurden Bauanträge eingereicht – und das nicht nur für die Bebauung im Baugebiet Zellerberg. Denn auch außerhalb des Baugebietes geht es immer weiter voran.

Der Ausbau der Straßen Kapellenweg und Auf Zellerberg wurde in diesem Jahr abgeschlossen und damit steht für das Baugebiet „Zellerberg“ eine weitere Anbindung zum Ortszentrum von Mehring zur Verfügung.

Mit weiteren Bauarbeiten in der Weinbergstraße, Am Rebenhang und dem unteren Teil der Goldkuppstraße wurde bereits begonnen. Die Erneuerung der Hausanschlüsse bezüglich des Kanals und der Wasserleitung stehen hierbei am Beginn der Maßnahme. Wenn alles nach Zeitplan läuft, soll bis zum Beginn der Sommerferien zumindest die Tragschicht aufgebracht sein.

Viel Bewegung also in Mehring – und das nicht nur im schönen Baugebiet Zellerberg.

...in Föhren, Kenn und Mehring


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137
Baugebiet „In der Acht“ in Föhren: Erste Häuser gebaut – Eigentumswohnungen der Investoren in Planung und Bau

Anfang August 2018 erfolgte die offizielle Freigabe des fertig erschlossenen Areals des Föhrener Baugebiets „In der Acht“ an die künftigen Bauherren.
Die Gesamtfläche des Baugebiets „In der Acht“ in Föhren umfasst rund 100 000 Quadratmeter, davon entfallen etwa 70 000 Quadratmeter auf die Baugrundstücke und 30 000 Quadratmeter auf die öffentliche Infrastruktur wie Straßen und Grünflächen.
Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 250 und maximal 900 Quadratmetern. Die ersten Häuser sind sichtbar, Angebote der Investoren zur Reihenhausbebauung und zu Eigentumswohnungen liegen vor.
Von den erschlossenen Grundstücken seien inzwischen fast alle bis auf acht Grundstücke verkauft, eine Parzelle zur Bahnseite hin werde auf einer Fläche von rund 2300 Quadratmeter für eine Doppelhausbebauung noch zugeschnitten.
Hierzu wird laut Ratsbeschluss im neuen Jahr ein Bewerbungsverfahren für interessierte BauherrInnen durchgeführt, so Ortsbürgermeisterin Radant.
Den neuen Ortseingang mit dem Kreisverkehr nennt Radant einen Zugewinn für die Attraktivität Föhrens und für die Sicherheit. Die Gestaltung des Kreisels wird zu Beginn des neuen Jahres in den Gremien beraten.
Der Bau des Rewe-Markts ist laut Bescheid des Zielabweichungsverfahrens positiv. Geplant sind 1550 Quadratmeter Verkaufsfläche plus Lagerraum, hinzu kommen ein Café mit Bäckerei und über 100 Parkplätze.

vorheriger Artikel

BAUEN · WOHNEN · LEBEN

nächster Artikel

Mein Waxweiler

Related