Bauen – Wohnen – Leben

Rollläden für alle Fensterformen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137
Ob spitze, schräge, eckige, halbrunde oder runde Fenster

Wie wichtig Rollläden sind, merkt man sofort dann, wenn sie fehlen. Gute Rollläden bestechen nämlich nicht nur durch ihre Form, sondern vor allem durch ihre Funktion. Rollläden bieten nicht nur nachts einen Sichtschutz, sie sorgen auch für einen wirkungsvollen Sonnen-, Wetter und Wärmeschutz. Damit sind sie eine wichtige Voraussetzung für ein angenehmes Raumklima. Schon die Frühlingssonne ist beispielsweise heute nicht mehr zu unterschätzen. Aufgrund der immer dünneren Ozonschicht wirken die Strahlen immer intensiver. Nicht nur Energieberater, auch Ärzte empfehlen da einen guten Sonnenschutz. Bei außergewöhnlichen Fensterformen wird es allerdings oft schwierig. Zu spitz, zu schräg oder auch noch rund kann zum unüberwindlichen Problemfall für herkömmliche Rollläden werden. Welche Möglichkeiten gibt es, um Glasflächen in allen Neigungen oder Fenster in asymmetrischen Formen mit spitzen oder stumpfen Winkeln oder wunderschöne, runde Jugendstilfenster zu beschatten und zu schützen, auch nachträglich, wenn es sein muss? Moderne Hersteller dieser speziellen Rollladensysteme erfüllen selbst die schwierigsten Anforderungen. Sie werden mit Genauigkeit und Qualität aus hochwertigen und robusten Aluprofil-Elementen gefertigt und können so exakt an jede mögliche Fensterform angepasst werden. Kein Winkel, keine Neigung, keine Asymmetrie ist zu schwierig. Am Gebäude muss dabei nichts geändert werden, alles kann so bleiben wie es ist. Die Schrägrollläden verfügen zudem über kleinste Rollladenkästen, weshalb weder an spitzen, schrägen, halbrunden und runden Fenstern noch an Balkontüren optische Dissonanzen entstehen. Das Schrägrollladensystem gibt es als vertikale und horizontale Variante. Es kann in jeder Höhe positioniert werden. Mit dem vertikalen System, Studio Star, lassen sich Türen und Fenster zuverlässig sichern, was auch die Einbruchsicherheit verbessert. Je nach Größe wird es mit Handantrieb oder Motor geliefert. Schrägrollläden schützen auch sicher vor Hagel und halten neugierige Blicke fern. Bei halber Öffnung spenden sie Schatten für Pflanzen und bewahren Möbel bei grellem Sonnenlicht vor dem Verblassen. Ideal sind Schrägrollläden besonders auch für Wintergärten, wobei es jetzt Profile mit siebartiger Struktur gibt, die eine beliebige Regulierung des gewünschten Lichteinfalls beziehungsweise eine Teilbeschattung ermöglichen. Das heißt selbst bei geschlossenen Rollläden kommt immer noch ein dezentes Sonnenlicht in die Wohnräume. So können Licht und Schatten noch angenehmer gestaltet werden. Die neuen Schrägrollläden gibt es übrigens in vielen verschiedenen Formen und Farben. In Verbindung mit hochwertiger Technik wird so jeder Einsatz möglich.

Related