Kirmes-Wochenende zu 60 Jahren Musikverein Niederlauch

Feier am 3./ 4. November: Traditionelle Martinskirmes und 60-jähriges Jubiläum

Eine starke Gemeinschaft, die schon lange die Generationen verbindet: Der Musikverein Niederlauch feiert sein 60-jähriges Bestehen.

Der Musikverein St. Martin Niederlauch lädt am 3. und 4. November zur Martinskirmes und zum 60-jährigen Jubiläum ins beheizte Festzelt nach Niederlauch ein.

Los geht‘s am Samstag, 3. November, mit der Kölschen Nacht und Livemusik von der Partyband Jukebox. Früh da sein lohnt sich, denn es gibt eine Happy Hour von 20.30 bis 21.30 Uhr, in der jedes Getränk nur einen Euro kostet.
Der Kirmessonntag, 4. November, beginnt um 11 Uhr mit dem Hochamt im Festzelt. Ab 12 Uhr steht der Tag komplett unter dem Motto „Blasmusik für Jung und Alt“. Den Anfang macht das Ehemaligen-Orchester des MV Niederlauch, das sich nach 15 Jahren noch einmal speziell zu diesem Anlass zusammen gefunden hat und unter der Leitung von Werner Marxen für gute Unterhaltung sorgen wird. Anschließend spielen die befreundeten Musikvereine MV Rommersheim, MV Niederprüm, Alftal-Blasorchester, MV Pronsfeld und MV Lösnich zum Gastspiel auf.
Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

Am Samstagabend schlägt die Band Jukebox Partytöne zur Martinskirmes an. Der Mix passt: Denn auch das Repertoire des feiernden Traditionsvereins MV Niederlauch umfasst neben volkstümlicher Blasmusik moderne Werke aus Rock, Pop, Film und Musical.

vorheriger Artikel

Reiseangebote der Woch

Related