Hobby- und Bauernmarkt in Trimport

Sonntag, 7. Oktober: Kunsthandwerk, Produkte vom Bauernhof und Oldtimer-Ausstellung

Der Trimporter Hobby und Bauernmarkt geht am Sonntag, 7. Oktober, in die 23. Runde. Da öffnet das kleine Eifeldorf von 11 bis 18 Uhr für seine Gäste seine Tore. Mit viel Liebe hat der Kulturverein der Ortsgemeinde mit der Unterstützung aller ortsansässigen Vereinen und der ganzen Dorfbevölkerung ein attraktives Programm zusammengestellt. Neben den vielen Marktständen mit Produkten vom Bauernhof und aus dem Kunsthandwerk gibt es noch die ausgestellten Oldtimer zu bestaunen. Auch für die Kinder gibt es ein kostenloses Angebot unter anderem ein Karussell, Ponyreiten und einen großen Kinderflohmarkt.

Grußwort zum Markt

Am 7. Oktober ist es wieder soweit: Der Kulturverein Trimport, die ortsansässigen Vereine sowie die Dorfbevölkerung laden zum traditionellen Hobby- und Bauernmarkt ein. Im Namen des Kulturvereins begrüße ich alle Gäste und Besucher aus nah und fern. Vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag und tauchen Sie in die gemütliche Atmosphäre dieses beliebten Marktes ein. Der Kulturverein und seine Helfer haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. So können Sie mit ihren Kindern zusehen und auch selbst ausprobieren, wie früher mit Flegel und Dreschmaschine gedroschen, Brot im Steinofen gebacken, Apfelsaft gekeltert, Schnaps gebrannt und Butter hergestellt wurde. Für unsere kleinen Gäste ist Hüpfburg, Karussell, Streichelzoo, Pony reiten oder Schminken auf dem Programm. Sie haben die Möglichkeit allerlei Schätze auf dem Kinderflohmarkt zu erwerben.
Attraktive Stände der Hobbykünstler und – handwerker finden Sie im und um das Gemeindehaus. Hier finden Sie Handarbeiten, Kreatives und Dekoratives für drinnen und draußen und noch vieles mehr. Bauern und Direktvermarkter bieten ihre Produkte an — Oldtimer können bestaunt werden. Zum Mittagstisch werden zwei traditionelle Gerichte und zwar Rindfleisch mit Senfsauce und Saftschinken mit dicken Bohnen angeboten.
Den ganzen Tag über gibt es kulinarische Leckerbissen wie frische Hefetorten, selbst gebackenen Kuchen, Waffeln und Kartoffelpuffer. Es erfüllt mich mit Stolz ,dass wir alle zusammen, Kulturverein, alle Vereine des Ortes und nicht zu vergessen die zahlreichen Helfer aus Trimport und den Nachbardörfern , dieses Fest planen und ausrichten. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden.
Ebenso bedanke ich mich auch bei allen Firmen, die sich durch Anzeigen und Sponsoring unser Fest unterstützen. Allen Ausstellern wünsche ich einen schönen und erfolgreichen Markttag. Im Namen des Kulturvereins Trimport und der Ortsgemeinde Trimport lade ich Sie recht herzlich zu unserem Hobby- und Bauernmarkt ein und wünsche allen Besuchern und Gästen einen schönen, erlebnisreichen Tag!

Jörg Otten
Erster Beigeordneter

vorheriger Artikel

Erben und vererben

Related