360° Ein Blick in die Region – Trier-Nord

selektionD-Küchen bei der Küchenschmiede Trier

selektionD-Küchen bei der Küchenschmiede Trier

Der Name Forstner ist eine feste Institution für Premiumküchen im Raum Trier-Luxemburg. Bereits seit 1970 verkauft der erfahrene Küchenplaner Peter Forstner maßgeschneiderte Küchenträume – zunächst als Monostudio mit großzügiger Auswahl, im vergangenen Jahr noch mit zusätzlicher Unterstützung der Marke selektionD sowie der Luxusmarke ewe aus Österreich, die 2018 ihr 50-jähriges Jubiläum feiert.

selektionD-Küchen sind derzeit stark nachgefragt, zum einen von jahrelangen Bestandskunden, die die Qualität des Möbelproduzenten zu schätzen wissen, zum anderen von interessierten Neukunden, die die vielfältigen Modelle der Marke mit ihrem Budget vereint sehen. Doch nicht nur hinsichtlich der Küchenmarke hat Peter Forstner einen großen Schritt in Richtung Zukunft gemacht: seit der Firmenneugründung sind zwei neue, wenn auch altbekannte Geschäftsführer mit im Boot. Mario Paulus und Markus Martini sind den Kunden schon als eingespielte Monteure der hochwertigen Küchen bekannt und schlagen gemeinsam mit Peter Forstner nun ein neues Kapitel Küchengeschichte in Trier auf.

Küchenschmiede Trier: Erfahrene Planer und Monteure

Mit den beiden Monteuren sowie drei Küchenplanern ist die Küchenschmiede gut aufgestellt, um den Kunden ein breites Leistungsspektrum anzubieten. Das reicht von einer persönlichen und vertrauensvollen Küchen- und Raumplanung bis zum sorgfältigen Anleiten aller Gewerke vor Ort und der Übernahme von Reparaturarbeiten. Fußbodenarbeiten, Wandschrank-Anpassungen oder kleinere Elektro-Arbeiten werden vom erfahrenen Montage-Team der Küchenschmiede selbst übernommen.

Gut zu wissen für Kunden: Die vertrauensvolle Zusammenarbeit endet nicht mit der schlüsselfertigen Übergabe des neuen Küchenraums, sondern wird bei der Küchenschmiede Trier mit einer kostenlosen Inspektion aller Möbel und Geräte nach einem Jahr weiter begleitet. Auf Wunsch kann auch eine 5-Jahres-Garantie auf den neuen Küchenraum erworben werden. Dieser kundenorientierte Service zeichnet die Küchenschmiede gegenüber herkömmlichen Küchenstudios aus – und hat ihr schon mehrere Generationen von Küchenkäufern beschert.

Küchenschmiede Trier auf 620 Quadratmetern besichtigen

Interessierte Kunden können sich bei der Küchenschmiede in Trier auf 620 Quadratmetern von rund 23 Musterküchen inspirieren und begeistern lassen. Die Verkäufer zeigen begehrte Küchen in Weiß Hochglanz oder Beton, aber auch ihren Mut zur Farbe. Die erstklassigen Gerätepartner wie Gaggenau, Miele, Siemens, Bosch und BLANCO werden in der Ausstellung ebenso präsentiert und können nahezu alle getestet werden.

Wer sich selbst von der Küchenauswahl sowie dem Leistungsspektrum der Küchenschmiede Trier überzeugen will, kann dies mit einem unverbindlichen Besuch vor Ort verbinden oder kulinarischen Genüssen frönen: Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in der hauseigenen Kochschule eine gesellige Abendveranstaltung statt, bei der Geräte getestet und Erfahrungen ausgetauscht werden können.

Schauen auch Sie mal in der Küchenschmiede Trier vorbei! Hier bekommen Sie alles aus einer Hand: Beratung, Verkauf, Montage, Trockenbau, Umbau von Altküchen und Montage von Ergänzungsteilen. Besuchen Sie das umfangreiche Ausstellungsangebot der Küchenschmiede Trier von Montag bis Freitag, 10 bis 19 Uhr und an Samstagen von 10 bis 15 Uhr.

vorheriger Artikel

Küchenträume

nächster Artikel

BAUEN · WOHNEN · LEBEN

Related