Frühlingsmarkt ab 11 Uhr - verkaufsoffen ab 13 Uhr


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Grußwort
Wir freuen uns, Ihnen am 22. April einen bunten Frühlingsmarkt zu präsentieren.
Gemütlich durch die Geschäfte flanieren, über den Marktplatz schlendern, probieren, einkaufen, essen und trinken. Verbinden Sie Ihren Besuch mit einem schönen Familienausflug. Die Mitgliedsbetriebe des Konzer-Stadt-Marketing e.V. verschenken an diesem Tag kleine Kressetöpfchen. Die Konzer Unternehmer und Marktleute freuen sich auf Ihren Besuch!

Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen und schönen Aufenthalt sowie ein tolles Einkaufserlebnis in Konz.
Ihr Konzer-Stadt-Marketing e.V.
Konz, hier leb ich - hier kauf ich ein!

Irmgard Orth von "die mode" zeigt die Kressetöpfchen.

Ein teil des Vorstandes des Konzer-Stadt-Marketing e.V. vor der renovierten und neu in Szene gesetzten Lok - Motiviert und immer für etwas "Neues" zu haben.

Konzer Frühlingsmarkt


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Konzer Frühlingsmarkt


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Unterhaltung mit wolli Prinz


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Wolfgang „Wolli“ Prinz vorzustellen ist sicher nicht nötig. Als einer der drei Musiker der „Unplugged Gang“ aus Konz, steht er seit Jahren auf vielen Bühnen in der Großregion und weiß zu begeistern.

W. Prinz unplugged ist eine Gitarre, eine Stimme, eine Bluesharp und zwei Füße: mehr braucht Wolli nicht, um das Publikum mit deutschen und englischen Klassikern der letzten Jahrzehnte zum Mitsingen zu animieren. Wie man es vom ihm gewohnt ist, zieht er alle Register als One-Man-Show – mal traurig, mal explosiv, witzig, leise oder auch laut.

Konzer Frühlingsmarkt


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Vielfältige Marktstände und großes Unterhaltungsangebot


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Schlendern Sie ab 11 Uhr über den Frühlingsmarkt auf dem Rathausplatz und entdecken Sie die Angebote der Marktstände. Christof Kramp hat für alles gesorgt: von einer Autoausstellung, über ein buntes Kinderprogramm mit Karussell und Entenangeln sowie Livemusik bis hin zu Essens- und Getränkeständen ist alles für Sie vor Ort. Unter anderem sind Probefahrten mit aktuellen Fahrradmodellen und E-Bikes möglich.

Erfreuen Sie sich am vielfältigen Angebot der Marktleute, die Ihnen in diesem Jahr ganz Besonderes bieten: Liköre und Schnäpse, Süßwaren, Strickwaren und Handarbeit, Blumen, Gartendeko, Gemüse, Honig, Käse, Eier, Nudeln und vieles mehr.

Probieren Sie sich auch durch das kulinarische Angebot: Backfisch, frisch gebackenes Brot, Flammkuchen, Raclettkäse aus der Käsehütte, Bratkartoffeln mit Pilzen, „Warm Schmier“, Bratwurst und Pommes sowie süße Leckereien wie Waffeln und Crepes. Da ist sicher für jeden etwas dabei. Und für Getränke wie regionale Weine, Bier, Kaffee und vieles mehr ist selbstverständlich auch gesorgt.

Konzer Frühlingsmarkt


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Roscheider Hof


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

Im Freilichtmuseum Roscheider Hof gehen Besucher auf eine Zeitreise und erfahren, wie die Menschen an Saar und Mosel in den letzten 200 Jahren gelebt und gearbeitet haben. Mit 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 22 Hektar Freigelände ist der Roscheider Hof das größte Museum der Region. Ob mit Freunden, als Familie oder Gruppe, sehr gerne auch mit Kindern, und auch der Familienhund ist im Freigelände herzlich willkommen.

Bei schönem Wetter lohnt sich ein Rundgang durch das Hunsrückdorf mit seinen wie vor 100 Jahren eingerichteten Bauernhäusern, einem Backhaus, einem Rathaus mit Armenwohnung und einer Schule. Außerdem können die Schnapsbrennerei im Saargauhof, die Häuser aus Obermennig und Oberemmel sowie ein Güterschuppen aus Konz besucht werden. Im Rosengarten können Besucher den Duft der Rosen und den der Kräuter im daneben liegenden Garten mit Heil- und Gewürzpflanzen genießen.

Und wenn die Sonne einmal hinter den Wolken scheint, sind im Hauptgebäude und im Waldmuseum auf 4000 Quadratmetern Ausstellungen zum Leben in der Moselregion ab etwa 1800 zu entdecken. Eine große Ausstellung widmet sich dem Thema Wein und Schnaps. Drei verschiedene Tante-Emma-Läden zeigen, wie sich das Warenangebot von 1870 bis 1970 geändert hat.

Im Waldmuseum wird das Leben mit den Wäldern der die Mosel umgebenden Mittelgebirge gezeigt und die entsprechenden Berufe vom Förster bis zum Küfer vorgestellt. Nicht nur für Kinder interessant ist das umfangreiche Zinnfigurenmuseum und die Spielzeugausstellungen.

Damit es den kleinen Besuchern nicht zu langweilig wird, können Erlebnisbögen an der Kasse erworben werden. Wer es gerne moderner mag, kann eine App mit einer Rallye auf das eigene Smartphone herunterladen. Auch für Erwachsene stehen gedruckte Führer und eine Smartphone-App bereit.

Für große und kleine Gruppen wird das Museum am besten im Rahmen einer Führung lebendig. Am intensivsten erleben Besucher die Vergangenheit im Rahmen einer Erlebnisführung, bei der sich der Führer in eine Figur vor 100 Jahren verwandelt. Für Kindergruppen werden Spezialführungen und diverse Projekte empfohlen. Höhepunkte in der Sommersaison sind die Aktionswochenenden.

Weitere Informationen auf der Website des Museums www.roscheiderhof.de sowie auf Facebook, Wikipedia und YouTube.

Veranstaltungen 2018


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/sondey/2018/sonderthemen.volksfreund.de/site/wp-content/themes/magzilla-child/functions.php on line 137

10. Mai // Eröffnung der Wanderausstellung „Reformatorinnen“ der Evangelischen Kirche im Rheinland

13. Mai // Internationaler Museumstag mit Living-History

3. Juni // Honig-Schleudern des Imkervereins

17. Juni // Rosenblütenfest

8. Juli // Live-Musik auf der Waldbühne

5. August // Kindertag

18./19. August // Living History: Zeit um 1900

9. September // Bauerntag

. mehr