Wenn die Tage langsam länger werden, die Temperaturen stetig steigen und Gartenblumen vorsichtig erste Knospen zeigen, ist er endlich da, der lang ersehnte Frühling. Traditionell wird die schönste Jahreszeit im Leyendecker HolzLand mit einem Fest begrüßt.

Der Trierer Holzfachhandel eröffnet mit einem Frühlingsfest für Groß und Klein am verkaufsoffenen Sonntag, den 11. März von 13 bis 18 Uhr, die Gartensaison. In der neu gestalteten Gartenausstellung mit vielen Neuheiten aus den Bereichen Terrassenböden, Gartenmöbeln und Sichtschutzelementen werden rechtzeitig zum kommenden Frühling die neusten Trends und Designs für 2018 aufgezeigt.

Der Start in die Gartensaison wird mit einer großen Showbühne, einem Karussell, einem Schnitz-Workshop und dem Magier Hamid Mostofi familienfreundlich eingeläutet.

Ein Bummel durch die 5000 Quadratmeter Ausstellungswelt von Leyendecker HolzLand wird mit deftigen Köstlichkeiten aus dem Smoker sowie süßen Cupcakes abgerundet.

Holz hat sich im Wohnbereich schon längst als Einrichtungsmaterial etabliert, warum also nicht diesen Wohlfühlfaktor auch nach draußen verlagern? Terrassendielen garantieren ein tolles Barfuß-Gefühl, außerdem integriert sich Holz optimal in die Natürlichkeit der Umgebung.

Die Auswahl ist groß und es gibt heute unzähligen Varianten: Terrassendielen von heimischen Hölzern wie Douglasie, Lärche oder Thermoesche oder widerstandsfähiges Hartholz wie Ipé, Bangkirai oder auch Cumaru.

Wer es zudem noch pflegeleicht mag und eine größere Farbauswahl schätzt, kann auf WPC-Produkte wie megawood® oder keramische Terrassen-Fliesen in Holzoptik zurückgreifen.

Auch bietet Leyendecker HolzLand eine umfassende Markenvielfalt von Gartenmöbeln, Spielgeräten und Gartengestaltungselementen.

Damit Kunden nicht den Überblick verlieren, werden sie von den kompetenten Fachberatern des Trierer Familienunternehmens fachmännisch informiert.

Ein Besuch in der Leyendecker Ausstellungswelt lässt Kunden von dem Know-how der Fachberater profitieren, die für jeden das Produkt finden, das zu ihm passt.

Wenn die Tage langsam länger werden, die Temperaturen stetig steigen und Gartenblumen vorsichtig erste Knospen zeigen, ist er endlich da, der lang ersehnte Frühling. Traditionell wird die schönste Jahreszeit im Leyendecker HolzLand mit einem Fest begrüßt.

Der Trierer Holzfachhandel eröffnet mit einem Frühlingsfest für Groß und Klein am verkaufsoffenen Sonntag, den 11. März von 13 bis 18 Uhr, die Gartensaison. In der neu gestalteten Gartenausstellung mit vielen Neuheiten aus den Bereichen Terrassenböden, Gartenmöbeln und Sichtschutzelementen werden rechtzeitig zum kommenden Frühling die neusten Trends und Designs für 2018 aufgezeigt.

Der Start in die Gartensaison wird mit einer großen Showbühne, einem Karussell, einem Schnitz-Workshop und dem Magier Hamid Mostofi familienfreundlich eingeläutet.

Ein Bummel durch die 5000 Quadratmeter Ausstellungswelt von Leyendecker HolzLand wird mit deftigen Köstlichkeiten aus dem Smoker sowie süßen Cupcakes abgerundet.

Holz hat sich im Wohnbereich schon längst als Einrichtungsmaterial etabliert, warum also nicht diesen Wohlfühlfaktor auch nach draußen verlagern? Terrassendielen garantieren ein tolles Barfuß-Gefühl, außerdem integriert sich Holz optimal in die Natürlichkeit der Umgebung.

Die Auswahl ist groß und es gibt heute unzähligen Varianten: Terrassendielen von heimischen Hölzern wie Douglasie, Lärche oder Thermoesche oder widerstandsfähiges Hartholz wie Ipé, Bangkirai oder auch Cumaru.

Wer es zudem noch pflegeleicht mag und eine größere Farbauswahl schätzt, kann auf WPC-Produkte wie megawood® oder keramische Terrassen-Fliesen in Holzoptik zurückgreifen.

Auch bietet Leyendecker HolzLand eine umfassende Markenvielfalt von Gartenmöbeln, Spielgeräten und Gartengestaltungselementen.

Damit Kunden nicht den Überblick verlieren, werden sie von den kompetenten Fachberatern des Trierer Familienunternehmens fachmännisch informiert.

Ein Besuch in der Leyendecker Ausstellungswelt lässt Kunden von dem Know-how der Fachberater profitieren, die für jeden das Produkt finden, das zu ihm passt.

Frühlingsfest für Garten-Liebhaber am verkaufsoffenen Sonntag – Die neuesten Trends im Bereich Outdoor-Living bei HolzLand Leyendecker am 11. März erleben

Wenn die Tage langsam länger werden, die Temperaturen stetig steigen und Gartenblumen vorsichtig erste Knospen zeigen, ist er endlich da, der lang ersehnte Frühling. Traditionell wird die schönste Jahreszeit im Leyendecker HolzLand mit einem Fest begrüßt.

Der Trierer Holzfachhandel eröffnet mit einem Frühlingsfest für Groß und Klein am verkaufsoffenen Sonntag, den 11. März von 13 bis 18 Uhr, die Gartensaison. In der neu gestalteten Gartenausstellung mit vielen Neuheiten aus den Bereichen Terrassenböden, Gartenmöbeln und Sichtschutzelementen werden rechtzeitig zum kommenden Frühling die neusten Trends und Designs für 2018 aufgezeigt.

Der Start in die Gartensaison wird mit einer großen Showbühne, einem Karussell, einem Schnitz-Workshop und dem Magier Hamid Mostofi familienfreundlich eingeläutet.

Ein Bummel durch die 5000 Quadratmeter Ausstellungswelt von Leyendecker HolzLand wird mit deftigen Köstlichkeiten aus dem Smoker sowie süßen Cupcakes abgerundet.

Holz hat sich im Wohnbereich schon längst als Einrichtungsmaterial etabliert, warum also nicht diesen Wohlfühlfaktor auch nach draußen verlagern? Terrassendielen garantieren ein tolles Barfuß-Gefühl, außerdem integriert sich Holz optimal in die Natürlichkeit der Umgebung.

Die Auswahl ist groß und es gibt heute unzähligen Varianten: Terrassendielen von heimischen Hölzern wie Douglasie, Lärche oder Thermoesche oder widerstandsfähiges Hartholz wie Ipé, Bangkirai oder auch Cumaru.

Wer es zudem noch pflegeleicht mag und eine größere Farbauswahl schätzt, kann auf WPC-Produkte wie megawood® oder keramische Terrassen-Fliesen in Holzoptik zurückgreifen.

Auch bietet Leyendecker HolzLand eine umfassende Markenvielfalt von Gartenmöbeln, Spielgeräten und Gartengestaltungselementen.

Damit Kunden nicht den Überblick verlieren, werden sie von den kompetenten Fachberatern des Trierer Familienunternehmens fachmännisch informiert.

Ein Besuch in der Leyendecker Ausstellungswelt lässt Kunden von dem Know-how der Fachberater profitieren, die für jeden das Produkt finden, das zu ihm passt.

Related