Wir suchen ein Zuhause – Tierheim Trier Zewen – Eifeltierheim Altrich

Herminchen

08.09.2018

Herminchen ist eine Fundkatze aus Hetzhof, die mit ihren Kitten zuerst auf einer Pflegestelle des TSV untergekommen ist. Dann waren die Kleinen vermittelt, Herminchen wurde kastriert und kam zu uns. Sie wird auf zwei bis drei Jahre geschätzt, ist negativ getestet und Freigang gewöhnt. Herminchen ist eine zierliche, zurückhaltende, aber sehr liebe Katze.

Eifeltierheim Altrich: Telefon 06571/9552121 – www.eifeltierheim-altrich.de

Romy

08.09.2018

Romy und ihre fünf Kitten wurden auf einem Autobahn-Parkplatz gefunden. Ihre Kleinen sind soweit groß genug und sind zum Teil vermittelt. Nun ist Romy soweit, dass sie in ein neues Zuhause vermittelt werden kann. Sie wird auf ein bis  Jahre geschätzt, ist kastriert, negativ getestet, Freigang gewöhnt und möchte Einzelkatze sein.

Eifeltierheim Altrich: Telefon 06571/9552121 – www.eifeltierheim-altrich.de

Wolle

08.09.2018

Wolle war bereits vermittelt, kam aber mit dem vorhanden Kater nicht zurecht. Er ist sehr lieb, Freigang und Kinder gewöhnt und wird nun als Einzelkatze vermittelt. Er wird auf 2 – 3 Jahre geschätzt ist kastriert, geimpft und negativ auf FIV und Leukose geimpft.

Eifeltierheim Altrich: Telefon 06571/9552121 – www.eifeltierheim-altrich.de

Olivander

08.09.2018

Olivander, bildhübscher Kater, ca. 2 Jahre, verspielt, verschmust kam als unkastrierter Fundkater zu uns. Leider ist er FIV-Positiv und so sucht er nun eine Wohnung mit katzensicherem Balkon. Gerne vermitteln wir ihn auch in eine Familie mit Kindern.

Tierheim Trier: Telefon 0651/86156 oder auf den Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen gerne zurück – www.tierheim-trier.de

Grisu

08.09.2018

Grisu, geb. 2016, kommt aus Rumänien zu uns. Mit den meisten Artgenossen kommt er zurecht. Ein Hund mit viel Temperament und Potenzial. Wir können uns vorstellen, ihn auch in ein Zuhause mit Kindern zu vermitteln. Das Alleine bleiben muss noch geübt werden. Ob er auch mit Katzen zusammen leben möchte, müsste getestet werden.

Tierheim Trier: Telefon 0651/86156 oder auf den Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen gerne zurück – www.tierheim-trier.de