K√ľchentr√§ume

Zum Verlieben ‚Äď Die neuen Lifestyle-Wohnk√ľchen

03.09.2018

Wenn man die neuen Wohnk√ľchen sieht, ist es gar nicht so leicht sich zu entscheiden, so anziehend, einladend und vielf√§ltig ist ihr Erscheinungsbild.

Standen einstmals fast ausschlie√ülich Funktion und Effizienz im Mittelpunkt einer Einbauk√ľche, sind es heute neben Bedienkomfort und den neuesten technischen M√∂glichkeiten auch die Optik und Ausstrahlung sowie das sofortige Wohl- und Wohngef√ľhl, das sich einstellt. Das Spektrum der neuen K√ľchen, dieser faszinierend sch√∂nen Stil und Charme verstr√∂menden Lebens- und Genussr√§ume, umfasst die unterschiedlichsten Einrichtungs- und Wohnstile: von klassisch bis avantgardistisch. F√ľr Freunde eines ausdrucksstarken Loft-Ambientes und mit einem Faible f√ľr robuste Werkstoffe wie Beton, Stahl und Glas ‚Äď zum Beispiel¬† kombiniert mit rauen, ungeschliffenen Ziegelw√§nden ‚Äď sind die neuen offenen Wohnk√ľchen im markanten Industrial Style genau das Richtige. Sie lassen die historische Bauweise und den herben Charme alter Industriegeb√§ude, Werkst√§tten und Lagerhallen auf ganz eigene Art neu aufleben.

Wie sich ein charmant-behagliches Country-Feeling in jedes modern-urbane Umfeld integrieren l√§sst, zeigt der neue l√§ssige Landhaus-Chic ‚Äď mal leicht klassisch, mal postmodern oder mit einem frischen, hellen und sehr klaren Touch, der an nordische Wohndesigns erinnert.

Luxuri√∂s und geheimnisvoll wirken Lifestyle-Wohnk√ľchen mit handschmeichelnden, supermatten Lackoberfl√§chen in Grau, tief Anthrazit und Schwarz ‚Äď etwa in einem exquisiten Zusammenspiel von Marmor und effektvoll schimmernden Metalloberfl√§chen oder entsprechenden Metallic-Dekoren in Gold, Bronze und Titan.

Wie sexy Grau sein kann, zeigen architektonische Planungen in fein abgestuften, kreidigen Grau- und Grègetönen, eine Melange aus Grau und Beige. Sehr reizvoll: Möbelfronten in hellem, mittlerem oder dunklem Beton in Kombination mit weißen Oberflächen. Ebenso ein Mix aus hellen Hölzern und dunklen Grautönen.

Das von Avantgardisten und Minimalisten favorisierte kubistische M√∂beldesign weckt mit seiner klaren, puristisch-minimalistischen Ausstrahlung Assoziationen an Wohnen und Leben im ZEN-Stil. Neue, stark reduzierte Sockelh√∂hen wirken dabei wie Schattenfugen und verleihen den K√ľchenm√∂beln eine elegante, leicht schwebende Anmutung.

Das Rezept f√ľr die perfekte K√ľche

03.09.2018

Moderne K√ľchen sind eine wahre Augenweide – aber genauso wichtig wie das Design ist bei der Einrichtung die Ergonomie. Dabei kommt es beispielsweise auf die optimale, r√ľckenschonende H√∂he der Arbeitsplatte entsprechend der individuellen K√∂rpergr√∂√üe an. Elektroger√§te wie Backofen, Dampfgarer und Sp√ľlmaschine sollten hoch und damit r√ľckenfreundlich eingebaut sein. Mit einer funktionalen Innenausstattung wie Apothekerschr√§nke und Eckkarussells kann man leichter Ordnung halten und das l√§stige Suchen im letzten Eck vermeiden. Zuerst sollte man von der Anordnung der K√ľchenm√∂bel her auf kurze Arbeitswege zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen wie Sp√ľle, Kochfeld und K√ľhlschrank achten. Zudem ist es wichtig, dass die Arbeits-, Vorbereitungs- und Abstellfl√§che generell m√∂glichst gro√ü ist, etwa durch eine Kochinsel oder eine L-f√∂rmige K√ľche. Viel Komfort bieten Schubladen, sogenannte Vollausz√ľge. T√∂pfe und Vorr√§te kommen dann wie von alleine entgegen und bieten viel Stauraum. Ideal sind Abfallsammler, die sich elektronisch durch eine sanfte Bewegung mit dem Fu√ü √∂ffnen. Sogenannte Unterbauleuchten schaffen eine gute Arbeitsatmosph√§re. Sie beleuchten die Arbeitsfl√§che mit optimaler Helligkeit.

Die K√ľche wird smart

Eine K√ľche sollte nicht nur ergonomisch, sondern auch mit modernsten Ger√§ten ausgestattet sein. Im Bereich der Elektronik etwa setzt sich der Abzug im Kochfeld immer mehr gegen√ľber der klassischen Dunstabzugshaube durch. Viele Elektroger√§te verf√ľgen zudem √ľber eine neuartige, intelligente Unterst√ľtzung – vom K√ľhlschrank mit Kamera, der Neubest√ľckungen vorschl√§gt, bis zum Backofen, der mit elektromagnetischen Wellen die Lebensmittel gart.