Rollendes Haus – Wohnwagen & Wohnmobile

Autark auf Reisen: Gro├čz├╝gig ausgestattete Reisemobile schenken mehr Bewegungsfreiheit

Die Sonne genau dort genie├čen, wo es gerade am sch├Ânsten ist: Das geht am besten mit einem komfortabel ausgestatteten Wohnmobil. Foto: djd/MORELO Reisemobile
07.07.2018

Reisemobilisten sind eine besondere Spezies. Unabh├Ąngigkeit und Freiheit sind ihnen wichtig, und die N├Ąhe zur Natur bedeutet ihnen mehr als der Luxus eines F├╝nf-Sterne-Hotels mit Kleiderordnung beim Dinner. Gem├Ą├č der Devise ÔÇ×Der Weg ist das ZielÔÇť beginnt die Erholung in einem gut ausgestatteten Reisemobil gleich hinter der eigenen Haust├╝r.

Unangenehme Urlaubserfahrungen kann man sich so ersparen und jeden Trip ganz nach Gusto und h├Âchst komfortabel angehen. Und wenn es doch mal einen Stau gibt, dann biegen Wohnmobilisten einfach von der Autobahn ab und warten ganz entspannt an einem sch├Ânen Stellplatz, bis der Verkehr wieder flie├čt.

Mit dem klassischen VW Bulli begannen die Deutschen schon in den Sechzigerjahren, die gro├če Reisefreiheit auf vier R├Ądern zu entdecken. Seitdem hat das Konzept des Wohnmobils eine beeindruckende Evolution erlebt: Immer komfortabler wurden die Ausstattungen, immer gro├čz├╝giger die Innenr├Ąume. Moderne Reisemobile bieten zudem Komfort, wie man ihn auch zu Hause in den eigenen vier W├Ąnden w├╝nscht. In einem gro├čz├╝gig ausgelegten Schlafbereich schlummert man selig und kann nebenbei noch den Blick direkt in den Sternenhimmel genie├čen. Romantische Abende direkt unterm Sternenzelt kann man auch ohne piksende Steine unterm Schlafsack gemeinsam genie├čen, wenn ein Panoramafenster ├╝ber dem Bett die Milchstra├če zum Greifen nahe bringt.

Am Morgen k├Ânnen zwei Personen parallel das Bad nutzen, wenn einer duscht und der andere sich am gro├čen Waschtisch f├╝r neue Abenteuer frisch macht. Und in einer gut ausgestatteten K├╝che ist gen├╝gend Stauraum f├╝r ├╝ppige Lebensmittelvorr├Ąte. Mit Gasherd und Backofen l├Ąsst sich fern der Zivilisation ganz unkompliziert ein Drei-Sterne-Men├╝ f├╝r ein schickes Abendessen zu zweit oder die Einladung neu gewonnener Reisebekanntschaften zubereiten und im Salon nebenan stilvoll servieren.

Wichtig bei der Auswahl des richtigen Wohnmobils f├╝r die eigenen Reisetr├Ąume ist, wie autark man unterwegs sein m├Âchte. Je gr├Â├čer die Vorr├Ąte an Trinkwasser und Energie, die man an Bord nehmen kann, desto l├Ąnger kann man unterwegs sein, ohne Station an Campingpl├Ątzen oder anderen Stellen zur Ver- und Entsorgung zu machen. Gro├če Tanks f├╝r Trinkwasser, Abwasser und Gas sind also entscheidend f├╝r den Grad an Autarkie, den das Heim auf vier R├Ądern bietet.