ALLES BIO! F√úR GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Geschmacksvoler, ges√ľnder und umweltfreundlicher

05.04.2018

Bio-Produkte werden heutzutage immer beliebter, denn immer mehr Menschen achten bewusst auf ihre Ern√§hrung. Viele Feinschmecker haben es bereits entdeckt: Obst und Gem√ľse schmecken frisch geerntet am besten. Obst und Gem√ľse aus √∂kologisch kontrolliertem Anbau kommen gr√∂√ütenteils ohne k√ľnstliche Zusatzstoffe aus.

Statt Geschmacksverst√§rkern wird bei Bio-Produkten auf den Eigengeschmack des Lebensmittels gesetzt. Dieser ist bei Bio-Obst und Bio-Gem√ľse meist intensiver als bei herk√∂mmlichen Lebensmitteln. Denn √∂kologisch angebautes Obst und Gem√ľse hat einen geringeren Wassergehalt und l√§sst dadurch den Geschmack deutlicher hervortreten. Dar√ľber hinaus sind Bio-Lebensmittel aber auch besonders gesund, da sie mehr Vitamine und Mineralstoffe als herk√∂mmliche Lebensmittel enthalten und weniger mit chemischen Pflanzenschutzmitteln belastet sind.

Auch tierische Lebensmittel aus √Ėkolandbau sind vorteilhaft, weil sie in der Regel h√∂here Anteile an Omega-3-Fetts√§uren enthalten, die als besonders gesund gelten. Einen Vorteil f√ľr Mensch und Tier bieten auch Bio-Eier. Sie sind weniger mit Keimen belastet, die Resistenzen gegen Antibiotika aufweisen. So erbringen die Produzenten des b√§uerlichen √∂kologischen Landbaues durch die Art und Weise der biologischen Produktion eine enorme sozial-√∂kologische Leistung. Sie arbeiten nachhaltig, umweltfreundlich, Bodenfruchtbarkeit steigernd, Gentechnik frei und Grundwasser schonend.

Zudem produzieren die Bio-Bauern, -G√§rtner und -Winzer sehr hochwertige, vitale, und schmackhafte Nahrungsmittel, voller urspr√ľnglicher Lebenskraft, die alle, vor allem aber Kinder, f√ľr eine gesunde, dynamische Ern√§hrung brauchen. Und sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung einer artenreichen Kulturlandschaft sowie zum Umwelt- und Gew√§sserschutz. Positiv f√ľr Gesundheit und Umwelt wirken sich auch die geringeren Nitratgehalte von √Ėkoprodukten aus.

Nicht nur in den Bio-Produkten steckt weniger Chemie, sondern √∂kologisch angebautes Obst und Gem√ľse kommen auch auf dem Feld mit weniger Pestiziden in Kontakt.