Karneval in Schleid //Party im Zelt am Weiberdonnerstag // Gro├čer Umzug am Fastnachtsamstag

Der Karnevalsumzug in Schleid ist einer der gr├Â├čten und beliebtesten Umz├╝ge der Region. 2017 nahmen 30 kreativ und aufwendig gestaltete Wagen und Gruppen an dem gro├čen Umzug teil und sorgten f├╝r jede Menge Karnevalsstimmung f├╝r tausende Besucher. Der Karneval in Schleid wird organisiert von der Vereinsgemeinschaft Schleid. Diese setzt sich aus dem SV Schleid, Feuerwehr und Ferrari Club zusammen.
31.01.2018

Der Karnevalsumzug in Schleid ist einer der gr├Â├čten und beliebtesten Umz├╝ge der Region. 2017 nahmen 30 kreativ und aufwendig gestaltete Wagen und Gruppen an dem gro├čen Umzug teil und sorgten f├╝r jede Menge Karnevalsstimmung f├╝r tausende Besucher. Der Karneval in Schleid wird organisiert von der Vereinsgemeinschaft Schleid. Diese setzt sich aus dem SV Schleid, Feuerwehr und Ferrari Club zusammen.

In Schleid sind die Narren los!

31.01.2018

Ein n├Ąrrischer Hotspot an Fastnachtsamstag in der Region wird auch in diesem Jahr wieder Schleid sein: Bereits an der Weiberfastnacht (8. Februar) wird das Festzelt in Schleid f├╝r alle Narren und Jecken ge├Âffnet. Nach dem bunten Treiben im Dorf versammeln sich die Schleider M├Âhnen im Zelt und feiern mit vielen anderen Besuchern bis in die fr├╝hen Morgenstunden.

An Fastnachtsamstag startet der gro├če Umzug um 14.11 Uhr und schl├Ąngelt sich durch die Hauptstra├če bis zum Festzelt. Egal ob Pirat, Matrose, Gartenzwerg oder Minnie Mouse… hunderte Zuschauer werden entlang der Zugstrecke erwartet. Auf der After-Zug-Party im beheizten Festzelt treffen alle zusammen. Es wird viel getanzt, gesungen und gelacht.

Ohne die gro├če Unterst├╝tzung der zahlreichen Helferinnen und Helfer, wie zum Beispiel beim Zeltauf- und abbau, bei der Stra├čenreinigung und bei dem Thekendienst, w├Ąren die Fastnachtsveranstaltungen nicht zu bew├Ąltigen. Die Vereinsgemeinschaft Schleid organisiert seit ├╝ber zehn Jahren die Fastnacht in Schleid und m├Âchte sich auf diesem Weg nochmal bei allen Helfern im Voraus bedanken.