sonderthemen

Oktoberfest in Kenn: Am Samstag, 14. Oktober – mit dem Musikverein Kenn, „Kölsche Jung“ und dem Duo StAl

12.10.2017

Die Dirndl und Lederhosen werden aus dem Schrank geholt und die Haferl-Schuhe poliert, denn es ist wieder Oktoberfestzeit in Kenn. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der Vorjahre lädt der Musikverein Kenn auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich ein zum 7. Kenner Oktoberfest. Es findet statt am Samstag, 14. Oktober und beginnt um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Kenn, Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten sind an der Abendkasse für 8 Euro sowie im Vorverkauf für 7 Euro bei der Sparkasse in Kenn, im Friseursalon Montse in der Trierer Straße sowie bei jedem aktiven Musiker des Musikvereins Kenn erhältlich.

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl auch in diesem Jahr bestens gesorgt: Ein frisch gezapftes, eigens für das Kenner Oktoberfest gebrautes Fassbier der Kraft-Brauerei aus Trier, Bayrische Schmankerln wie zum Beispiel deftige Schweinshaxen vom Grill, einen Leberkäs im Brötchen oder mit Krautsalat, ein Paar Weißwürschtl mit süßem Senf und einer Laugenbrezn, oder einfach auch nur eine Scheibe Brot mit Griebenschmalz, dazu die zünftige Blasmusik des Musikvereins Kenn – fertig sind die Zutaten für einen tollen Abend beim Kenner Oktoberfest.

Nach den Darbietungen des Musikvereins Kenn von 19.30 bis 22 Uhr unterhalten im Anschluss die Band Kölsche Jung mit zum Oktoberfest passender Stimmungsmusik bis in Nacht hinein. Dies verspricht Gaudi und Stimmung von Anfang an, Geselligkeit und Spaß bis in die frühen Morgenstunden. Und in den Pause geht der Spaß weiter mit dem ´Duo StAl.

O’zapft is! in Kenn!