sonderthemen

Auto- und Einkaufsspaß in Wittlich am 16. und 17. September

15.09.2017

Auch die Feuerwehr freut sich auf regen Besuch. Am Sonntag präsentiert sich ab 12 Uhr die Jugendfeuerwehr auf dem Parkplatz Rommelsbach.
15.09.2017

Traumautos und großer Flohmarkt

15.09.2017

Wo sonst Beschaulichkeit herrscht, drängen sich am Samstag und Sonntag, dem 16. und 17. September auf der Automobilausstellung gutgelaunte Menschenmassen über den Parkplatz Rommelsbach. Neun Wittlicher Autofirmen präsentieren fünfzehn Automarken und laden ein, sich einfach mal reinzusetzen in das Traumauto und entsprechende Fachgespräche zu führen. Und wie in jedem Jahr sind die Wagen noch schicker, noch moderner, noch krasser, noch flotter, noch stärker oder auch noch grüner als im Vorjahr.

Zusätzliche Aktionen auf dem Parkplatz Rommelsbach unterstützen die diesjährige Wittlicher Automobilausstellung und so ist am Samstag RPR 1 mit der Sendung „RPR1. On Tour“ von 10.30 – 15 Uhr vor Ort. Das RPR1. Team unterhält die Besucher mit „Radio zum Anfassen“ und jede Menge Spiel, Spaß und Action. Öffnungszeit: Samstag: 11 – 17 Uhr.

Am Sonntag, dem 17. September lädt ab 13 Uhr parallel zum geöffneten Einzelhandel ein kleiner Herbstmarkt in die Kreisstadt ein.

Knapp 30 Anbieter aus der Region präsentieren an diesem Sonntag ihre qualitativ hochwertigen und selbst erzeugten Produkte sowie regionale Spezialitäten.

Der Verein Panuves e.V. Wittlich bietet am Samstag, den 16. September, von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, den 17.September, von 11 bis 18 Uhr einen großen Flohmarkt für das Kinderheim Carlos de Villegas (Bolivien) im St. Markus-Haus in Wittlich an. Für das leibliche Wohl wird mit selbst gemachten Suppen und Kuchen gesorgt.

Die Einnahmen kommen zu 100 Prozent den Waisenkindern zu Gute.

Ebenfalls am verkaufsoffenen Sonntag, präsentiert sich dann die Wittlicher Jugendfeuerwehr am Sonntag zwischen 12 und 17 Uhr auf dem Parkplatz Rommelsbach. Passend zum 115jährigen Geburtstag – 1902 wurde die Feuerwehr Wittlich Stadtmitte gegründet – freut sich die Feuerwehr auf regen Besuch und insbesondere auf interessierte Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Öffnungszeit Sonntag: 11 – 18 Uhr.

Autofans können an beiden Tagen die Wittlicher Autovielfalt selbstverständlich kostenfrei genießen. Die Wittlicher Einzelhandelsgeschäfte sind zu ihren üblichen Öffnungszeiten am Samstag und zusätzlich am Sonntag von 13 bis 18 Uhr für die Besucher da.

Highlights am Wochenende

15.09.2017

Samstag und Sonntag:

Getränkestand des Blasorchesters Wittlich

Imbiss der Fleischerei Haep

Kaffee- & Cocktailbar der Firma Bungert

Süßigkeiten der Mandelbrennerei Ries

Samstag und Sonntag:

Hörmobil präsentiert von Brillen Müller, Wittlich. Ein kostenloser Hörtest ist möglich

Samstag und Sonntag:

Feuerwehr hautnah inklusive Präsentationen Zimmerbrand sowie „Mit – Mach – Aktionen“: Feuer löschen (Feuerlöscher) und technische Unfallhilfe + Kids special: Kistenklettern

nur Samstag:

Radio RPR Live vor Ort

nur Sonntag:

TV Hüpfburg

Vollsperrung Parkplatz

Zentrum ab Freitag, 15. September, 8 Uhr

Kostenfreies Parken möglich auf:

Parkplatz Eventum

Parkplatz Kurfürstenplatz

Parkplatz Viehmarktplatz