VulkanBike Eifel Marathon: Der Marathon-Event des Jahres in Daun | Freitag und Samstag, 8. und 9. September

Das beste, was man unter die Stollen nehmen kann: VulkanBike Eifel Marathon

06.09.2017

Der Countdown läuft. Am Wochenende fällt in Daun der Startschuss zu einer der größten Bikesport-Veranstaltungen des Jahres. Wenn am Samstagmorgen die ersten Startblöcke durch das kleine Städtchen in der Eifel rollen wissen Fans: Der VulkanBike Eifel-Marathon ist wieder in vollem Gange und 2000 Bikerinnen und Biker gehen auf die schönen Trails des GesundLands Vulkaneifel.

Viele hundert internationale Biker aus den Niederlanden, Belgien und Luxemburg mischen sich dann unter die Fahrer und zeigen sich durchweg begeistert: „Der VulkanBike Eifel-Marathon gehört für Biker einfach als fester Termin in den Bike-Kalender – die Region und die Ecken der Vulkaneifel muss man einfach erlebt haben.

Für diese Eindrücke setze ich mich gerne ein paar Stunden ins Auto“, verrät ein niederländischer Biker, der in den Vorjahren bereits vier Mal am Start war.

Schon am Freitag beginnt die Marathonveranstaltung in der Eifel mit der traditionellen Nudelparty. Orga-Chef Markus Appelmann: „Auch dieses Mal gibt es den bewährten Abend vor dem Startschuss. Hier laden wir die gesamte Region zu einer tollen Party mit den besten Queen Cover Band Deutschlands, Mayqueen. Der Eintritt ist natürlich frei.“

06.09.2017

Der VulkanBike gilt als einer der Marathon-Events mit den schönsten Panoramen Deutschlands. Die jahrtausende alte Vulkanlandschaft hat es in sich. Sie ist heute eines der heißesten Mountainbike-Reviere Deutschlands.

5 Strecken zur Auswahl

100, 85, 65, 35 oder 20 Kilometer – Streckentechnisch ist wirklich für jeden Biker etwas dabei. Alle Strecken haben eines gemein: die tollen Eifel-Trails und die faszinierende Maarlandschaft hinterlassen sicher einen bleibenden Eindruck.