sonderthemen

Auf zur Dorf- und Weinkirmes in Ayl! Reichhaltige Speise- und Weinkarte sowie viel musikalische Unterhaltung vom 26. bis 28. August

24.08.2017

So wird gefeiert

„LangerMütze“ spielen am Montagabend.
24.08.2017

Samstag, 26. August

2o Uhr: Empfang der Gäste am Bürgerhaus und Zug zum Dorfplatz mit dem Musikverein „Lyra“ 19o4 Ayl

2o.15 Uhr: Grußwort des Ortsbürgermeisters und Vorsitzenden der Festgemeinschaft Ayler Ortsvereine Siegfried Büdinger; Grußwort des Schirmherrn Uwe Schubert, Regionaldirektor Saarburg der Volksbank Trier e.G.; Begrüßung der Gäste durch die Saar-Obermoselweinkönigin Hannah Arnoldy und der Saar-Obermoselweinprinzessin Antonia Reinsbach

Musikalische Umrahmung und Unterhaltung mit dem Musikverein Freudenburg

anschließend Musik, Tanz und Unterhaltung mit der Band „No Limit“

Sonntag, 27. August

9.3o Uhr: Hochamt in der Pfarrkirche mit den Kirchenchören Saarburg und Ayl

1o.3o Uhr: Frühschoppen mit dem Musikverein Lyra Ayl

12 Uhr: Mittagessen mit einer großen Auswahl verschiedener Gerichte an den zahlreichen Essensständen

Musik und Unterhaltung in bunter Reihenfolge

13 Uhr: Musikverein Igel

15 Uhr: Zauberer Philipp Maier

16.3o Uhr: Jugendorchester „Musikraben“ Ayl

18.3o Uhr: Musikverein Tawern

2o.3o Uhr: Tanz und Stimmung mit DJ Thomas

Montag, 28. August

15 Uhr: Kinderbelustigung

17.30 Uhr: Kindergarde und Bambinis des KVNK Ayl

18.3o Uhr: Musikverein Kirf

21 Uhr: Coversongs der besonderen Art mit „LangerMütze“

Sehr geehrte Ayler und Biebelhausener, sehr geehrte Gäste und Besucher der Ayler Dorf- und Weinkirmes,

24.08.2017

es ist mir Ehre und Freude zugleich, als Regionaldirektor Saarburg der Volksbank Trier in diesem Jahr die Schirmherrschaft für die Ayler Dorf- und Weinkirmes zu übernehmen. Seit 1993 organisiert die Festgemeinschaft der vier Ayler Ortsvereine, die Freiwillige Feuerwehr St. Donatus, der Kirchenchor Cäcilia, der Musikverein Lyra 1904 und der Sportverein 1947 auch dieses Jahr und damit die 25. Ayler Dorf- und Weinkirmes. Mit diesem Fest präsentiert sich Ayl voller Stolz und zu Recht mit unverwechselbaren regionalen Produkten in der Saarburger Region. Dieser Regionalität fühlen auch wir uns als Volksbank verpflichtet.

Die dreitägige Feier auf dem Dorfplatz garantiert Kommunikation und Geselligkeit, Spaß und Freude sowie Genuss. Leckere Speisen laden zum Schlemmen und Genießen ein. Namhafte heimische Winzer präsentieren edle Weine aus der Region, die den Gaumen verwöhnen. Ein vielfältiges Kirmesprogramm mit interessanten Bühneneinlagen wird begeistern. Diese angebotene Vielfalt ist nur mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfer aus der Dorfgemeinschaft möglich. Mein herzlicher Dank geht deshalb an jeden Einzelnen, der mit großem Engagement und viel Herzblut diese schöne Tradition hoch hält und uneigennützig seinen persönlichen Beitrag leistet, damit das Fest ein voller Erfolg wird.

Zur Ayler Dorf- und Weinkirmes heiße ich alle Ayler und Biebelhausener, Angehörige; Freunde, Bekannte, alle Urlaubsgäste und Festgäste sowie jeden Besucher herzlich willkommen.

Uwe Schubert, Schirmherr und Regionaldirektor Saarburg Volksbank Trier

24.08.2017

Die Speisekarte umfasst Seelachsgrilletten mit Brötchen, köstliche Panini mit Schinken, Mozzarella, Thunfisch, Knoblauch- und Salamibaguettes, Original „geläkten“ Kirmesschinken, Klappschmier, mediterrane Pizzen, würzig gebackene Hähnchenflügel, leckeren Flammkuchen in verschiedenen Variationen, am Sonntag Mittag Tafelspitz mit Remouladensoße, Schnitzel an Champignon-Pfifferlingrahm mit Spätzle und Salat – Rinderrouladen, Salzkartoffeln mit Rotkohl, am Sonntag Kaffee und großes Kuchenbuffet