sonderthemen

Neueröffnung Tankshop mit Café-Bistro im Autohaus Roth in Trier-Ehrang

17.08.2017

Rundumservice nicht nur fürs Auto

17.08.2017

Mit Fertigstellung des Tankstellengebäudes nähert sich der zweite Bauabschnitt des Gesamtumbaus der Auto Roth GmbH dem Ende. Der neue Shop bietet neben einem kleinen Nahversorgersortiment und dem Zeitschriften- und Lottobereich ein eigenes Café-Bistro. Hier gibt es unter anderem Backwaren und Torten, die von Bäckern und Konditoren frisch geliefert werden.

Bereits mit dem ersten Bauabschnitt hatte sich bei Auto Roth viel getan. Das Betriebsgelände wurde auf fast 8000 Quadratmeter erweitert. Durch den Abriss der alten Waschhalle und Prüfhalle war der Weg frei für den Aufbau einer neuen Verkehrsinfrastruktur mit großzügigen Zu- und Abfahrten, geräumigen Parkflächen, übersichtlichen Ausstellungsflächen für Neu- und Gebrauchtwagen sowie dem neuen Waschpark. Dieser wurde im Dezember 2014 fertig gestellt. In der hochmodernen Doppel-Portalwaschanlage mit Hochdruckeinrichtung und Vorwaschplatz können die Kunden ihr Auto zu jeder Jahreszeit nach Herzenslust verwöhnen. Hierzu steht eine große Auswahl von Waschprogrammen zur Verfügung. Ein besonderer Clou ist die integrierte Hochdruckeinrichtung am Waschportal und die Trocknung findet in einer separaten Trockenhalle mit optionaler Textiltrocknung statt.

Für alle, die beim Waschen ihres Fahrzeuges selbst Hand anlegen wollen, stehen drei moderne SB-Waschboxen mit verschiedenen Waschprogrammen zur Verfügung. Für den letzten Schliff kann man anschließend auf einem der zwölf Nachbereitungsplätze sorgen. Hier ergänzen sechs leistungsstarke Münzsauger und ein maschineller Fußmattenreiniger das Leistungsangebot.

Anfang 2015 begannen die Detailplanungen für den neuen Tankstellenshop. Hier war es eine besondere Herausforderung, gute Anliefer- und Lagerlogistik mit rationellen Arbeitsabläufen zu verbinden. Gleichzeitig sollte das bestehende Warensortiment erweitert und übersichtlich präsentiert werden.

Seit der Inbetriebnahme Ende Mai stehen den Kunden nun große Lagerkapazitäten für gekühlte Getränke einschließlich Getränkekisten zur Verfügung. Das Lottoterminal wurde in eine gemeinsame Kassentheke integriert, die an eine große Snack-, Backwaren- und Kuchentheke anschließt.

In dieser wurden zusätzlich zum bisherigen Angebot von belegten Brötchen, warmen Würstchen und anderen Snacks nun verschiedene Sorten von Burgern, Fleischkäse und Salate ins Sortiment aufgenommen und an allen Tagen der Woche angeboten. Dies gilt gleichermaßen auch für die Kuchen und Torten der Konditorei Raab sowie anderer Lieferanten die täglich in der neuen großen Kuchentheke präsentiert werden.

Snacks und Kuchen kann man nicht nur mitnehmen, sondern ebenso wie das tägliche Frühstücks- und Eisangebot vor Ort im neuen, modern eingerichteten hellen Café- und Bistrobereich genießen. 22 Plätze stehen hier zur Verfügung. Für die Raucher wurde ein eigener Lounge-Bereich eingerichtet, der weitere 15 Plätze in ansprechendem Ambiente bereithält. In Kürze soll außerdem noch eine Außenterrasse eröffnet werden.

Der dritte und letzte Bauabschnitt mit Umbau und Sanierung der Werkstatt und des alten Bestandsgebäude hat bereits begonnen und soll bis Frühjahr 2018 abgeschlossen sein. Hier wird nach Rückbau des alten Shops eine moderne Reparaturannahme mit Zugang zur Direktannahme und Küs-Prüfstelle einschließlich Prüfstraße mit integriertem Fahrwerkstester und modernster Fahrzeugdiagnostik entstehen.

Der Ausstellungsraum für Suzuki-Neufahrzeuge wird vergrößert und mit einer einladenden Kundenzone ergänzt. Neben der Wartung von Suzuki Fahrzeugen ist die Zahl der Reparaturen an Fremdmarken in den vergangenen Jahren stets gestiegen. Dazu wurde die Werkstatt bereits um 80 Quadratmeter erweitert, zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen und erhebliche Investitionen in neue Werkstattausrüstung sowie Hard- und Software getätigt.

Gemeinsam mit den Kunden möchte die Auto Roth GmbH all diese Entwicklungen feiern und veranstaltet deswegen am Samstag, 19. August, ab 10 Uhr ein Fest zur Neueröffnung. Eine Hüpfburg für die Kinder wird bereitstehen. Am Nachmittag gibt’s Kaffee und Kuchen und der Ausklang am Abend ist bei Live-Musik von „Two 4 You“ und mit der „KG Rot-Weiss“ geplant. Für das leibliche Wohl zu günstigen Preisen wird gesorgt. Der Erlös ist für die Jugendarbeit der „Karnevalsgesellschaft Rot-Weiss Ehrang“ bestimmt.