sonderthemen

Zum Wohl – Olewiger Weinfest in Trier: Feuerwerk, edle Tropfen und viel Musik – von Freitag bis Montag, 4. bis 7. August

Liebe Triererinnen und Trierer, verehrte Gäste und Freunde des Weines,

03.08.2017

als Trierer Weinkönigin freue ich mich sehr, Sie auf dem 69. Trierer Weinfest 2017 in Trier-Olewig willkommen zu heißen. Als gebürtige Triererin freut es mich sehr, nicht nur die erstklassigen Weine unserer Olewiger Winzer repräsentieren zu dürfen, sondern natürlich auch meine Heimatstadt Trier. Ich möchte mit Ihnen auf gesellige Tage anstoßen. Sie erwartet ein herrliches Feuerwerk, gute Musik und edle Tropfen Wein. Genießen Sie mit mir einen bunten Abend voll Heiterkeit und unbeschwerter Stunden in toller Atmosphäre. Seien Sie dabei und lassen Sie sich von dem vielseitigen Programm mitreißen. Genießen Sie unser Feuerwerk am Freitagabend, besuchen Sie das Fassrollen am Sonntagnachmittag und verkosten Sie die Spitzenweine unserer Winzer im Klostergarten. Lassen Sie uns für ein paar Stunden den Alltag vergessen. Ganz nach dem Motto: „Stört dich beim Arbeiten der Wein, dann lass das Arbeiten doch sein.“ Und falls Sie lernen möchten, wie man auf Chinesisch anstößt, dann zögen Sie nicht, zu mir zu kommen. Ich bringe Ihnen gerne einige Wörter bei. Feiern und trinken Sie ein Gläschen Wein mit mir! Ich freue mich auf Sie!

Ihre Bärbel I.

Trierer Weinkönigin 2017/2018

03.08.2017

03.08.2017

Am ersten Augustwochenende locken jedes Jahr leckere Weine, kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Musikprogramm in den Trierer Stadtteil Olewig. Von Freitag, 4. August, bis Montag, 7. August, wird das traditionelle Olewiger Weinfest zelebriert. Mittwochs zuvor wird die 69. Weinkönigin Bärbel I. gekrönt, die auf dem Fest gemeinsam mit den Gästen unterhaltsame Stunden verbringen möchte. Am ersten Festabend, freitags, leuchtet um 23 Uhr ein großes Feuerwerk über den Olewiger Weinbergen. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es Einlasskontrollen auf Flaschen und verbotene, gefährliche Gegenstände geben wird.

Liebe Freunde des Olewiger Weinfestes,

03.08.2017

schon zum 69. Mal laden die vier Winzer der Trier-Olewiger Winzervereinigung Sie ganz herzlich in ihr schönes Olewig ein, um mit Ihnen gemeinsam bei einem Glas Wein und etwas Leckerem zu essen das Feuerwerk, die Musik und gesellige Stunden mit Menschen zu verleben, die Ihnen wert und teuer sind. Die Trierer verabreden sich schon seit jeher nach dem Schulabschluss oder wenn sie Trier fürs Studium oder beruflich verlassen auf dem Olewiger Weinfest, denn dort trifft man sich zwangsläufig, wenn man auf der Festwiese den Bands zuhört oder die Olewiger Straße entlang flaniert. Das Olewiger Weinfest ist traditionell das Fest der Trierer und derer, die sich hier zuhause fühlen. Ich sehe das Weinfest zum ersten Mal nicht nur als Besucherin, sondern von der organisatorischen Seite, und ich bin erstaunt, wie viel Arbeit dahinter steckt, wie viele Menschen Hand in Hand arbeiten und kooperieren müssen, damit Sie das Weinfest unbeschwert genießen können. Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren, hier seien besonders die Volksbank Trier, die Sparkasse Trier, JTI und die Stadtwerke genannt, und ohne viele helfende Hände wäre das Fest nicht zu stemmen. Hierfür meinen herzlichen Dank. Ein Jahr lang wird eine vorzügliche Weinkönigin den Trierer Wein nicht nur in der Region vertreten, Bärbel I. spricht fließend Chinesisch und wird gerade im Karl-Marx-Jahr 2018 viel internationales Interesse auf Trier lenken können. Wir heißen alle herzlich willkommen, die friedlich mit uns feiern möchten und freuen uns, Sie auf dem Weinfest zu sehen.

Herzlichst,

Ihre Moni Reinsch,

Geschäftsführerin der Vereinigung der Trier-Olewiger Winzer e.V.