Der Hindernislauf quer durch Trier: 20. August 2017

Run und Fun f├╝r Helden der Gro├čstadt

24.07.2017

Wer davon tr├Ąumt, einmal wie ein Aktionheld ├╝ber Motorhauben zu hechten und Mauern zu ├╝berklettern, der ist beim Roman-Run genau richtig. Nach dem erfolgreichen Start des Hindernislaufes durch Trier im Jahr 2015 wird dieses Format nun fortgesetzt.

Am Sonntag, 20. August ist es soweit. Der Roman-Run ist ein Fun-Run f├╝r Frauen und M├Ąnner. Auf einer Strecke von f├╝nf oder zehn Kilometern quer durch die historische Altstadt Triers gilt es, bis zu 12 nat├╝rliche und k├╝nstliche Hindernisse ÔÇô die einem im Alltag begegnen zu ├╝berwinden. Die Teilnehmer m├╝ssen ├╝ber Autos, Bauger├╝ste oder Mauern und dabei nicht nur die eigene Ausdauer, sondern auch Kraft und Geschicklichkeit herauszufordern.

Es handelt sich nicht um eine ÔÇ×Hardcore-SportveranstaltungÔÇť nur f├╝r Extremsportler, sondern hier ist Teamgeist und Geschicklichkeit gefragt.

Die Hindernisse sind mit einer guten Portion Anstrengung und einigerma├čen gefahrlos ÔÇô daf├╝r mit hohem Spa├č- und Erlebnisfaktor zu ├╝berwinden.

So wird das Trendsport-Event auch f├╝r die Zuschauer ein Highlight. Schlie├člich m├╝ssen die L├Ąufer auch Container erklimmen, Holzw├Ąnde ├╝berklettern oder Ger├╝ste durchklettern. Wechselnde Untergr├╝nde und Steigungen geben der Strecke den zus├Ątzlichen Kick ÔÇô genau die richtigen Zutaten f├╝r urbane Gro├čstadthelden.

Veranstaltungsdetails im ├ťberblick

Termin: Sonntag, 20. August Ort: Trierer Altstadt,

Anmeldung und n├Ąhere Infos unter: roman-run.de Geb├╝hr ab 35 Euro (zehn Kilometer) und 24 Euro (f├╝nf Kilometer) Laufstart: 15 Uhr, Akkreditierung ab 11 Uhr.