sonderthemen

60 Jahre SV Wawern 1957 e.V. – Jubiläumsfest am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juli

Das Programm zum Jubiläumsfest – Sportanlage Wawern

Die 1. Mannschaft im Gründungsjahr 1957.
14.07.2017

// Samstag, 15. Juli

ab 14 Uhr – regionaler Fußball

ab 20.30 Uhr – Livemusik mit Egon und Eröffnung der Cocktailbar

—————————————

// Sonntag, 16. Juli

ab 10 Uhr – Jugendfußball

ab 10.30 Uhr – Frühschoppen

ab 12.30 Uhr – Damen- und Seniorenfußball aus der Region

ab 16.20 Uhr – SG Saartal I – FSV Trier-Tarforst I

ab 18 Uhr – Ehrungen und Feierlichkeiten

 

Liebe Sportfreunde,

Altherrenmannschaft 2017.
14.07.2017

der Sportverein Wawern e.V. feiert sein 60-jähriges Vereinsjubiläum. Dies lädt zum Feiern aber auch zu einem kurzen Rückblick ein.

Wir können stolz darauf sein, was der Verein und damit seine Gründer und Mitglieder in den letzen Jahrzehnten geleistet haben. Zusammen mit Kanzem haben wir zwei Seniorenmannschaften, eine Altherrenmannschaft, eine Bambinimannschaft und sechs Jugendmannschaften bestehend aus Spielgemeinschaften mit anderen Orten.

Vieles wurde im Laufe der Zeit in Eigenleistung erbracht, wie zum Beispiel die Sanierung der Duschräume im letzen Jahr und das ist nur ein Beispiel von vielen.

Dafür gilt mein besonderer Dank allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Ohne ihren selbstlosen Einsatz wäre dies nicht möglich gewesen.

Auch danke ich allen aktiven Mitgliedern, besonders den Trainern, Schiedsrichtern, Jugendleitern und Betreuern für ihre ehrenamtlich geleistete Arbeit im Verein, sowie den Freunden, Sponsoren und Gönnern des SV Wawern.

Den Fußballmannschaften wünsche ich viel Erfolg und den Festgästen schöne Stunden auf unserem 60-jährigen Jubiläumsfest.

 

Christian Schons

1. Vorsitzender

Vor 60 Jahren gründete ein kleiner Kreis von Gleichgesinnten

Die Damenmannschaft im Jahr 1996.
14.07.2017

– eine Stammtischrunde – den Sportverein. Wenn die noch lebenden Gründer Rechenschaft ablegen würden, so dürften sie mit den vergangenen Jahren sehr zufrieden sein.

Immer wieder wurden Jugendliche im Vorstand mit eingebunden. Im aktuellen Gremium sind zurzeit „sechs“ aktive Fußballspieler, welche mit Erfolg das Vereinsgeschehen mitbestimmen. Das ist in unserem Sportbund einmalig.

Es war ja auch das Ziel der Gründerväter, diese „Konstellation“ herzustellen. Sport ist für junge und alte Menschen sehr gesund – er verbindet, schafft Freundschaften und erfreut oft viele Kranke.

Wenn Sie nach Wawern zu unserem Jubiläumsfest kommen, dann wird Ihnen die dörfliche Gemeinschaft positiv auffallen. Dieses Zusammenhalten, welches kein großer Verein mehr kennt, diese Freund- und Kameradschaft machen unseren Verein so einmalig. Wenn die Jugend denselben Weg geht, ist es uns für die Zukunft nicht bange. Seit 19 Jahren bilden wir nun mit Kanzem eine erfolgreiche „SG“. Die Harmonie, welche auch hier vorrangig ist, basiert auf den gleichen Grundwerten wie bei uns in Wawern. Kanzem und Wawern werden durch ihre Gemeinden unterstützt, an der Spitze ihre rührigen Ortsbürgermeister Karl Peter Binz, Wawern und Peter Mertes aus Kanzem. Im nächsten Jahr wird 20-jähriges Stiftungsfest gefeiert.

Kommen Sie am Samstag und Sonntag zu unserer schönen Waldsportanlage und genießen Sie ein paar schöne Stunden bei Wawener und Kanzemer Weinen.

Der Vorstand des SV Wawern