sonderthemen

Folklore auf der Mosel: Int. Trachtentreffen vom 30. Juni bis 3. Juli

29.06.2017

29.06.2017

Unter dem Motto „Folklore vor Felsen und Reben – Kröv lädt ein zum Tanz auf der Mosel“ findet das 64. Internationale Trachtentreffen in Kröv vom 30. Juni bis zum 3. Juli statt.

Der idyllische Weinort Kröv an der Mosel ist nicht nur bekannt für seine edlen Weine, sondern auch für sein großes Wein- & Folklorefestival. Mehr als 60 000 Tanz- und Musikbegeisterte haben bereits am Internationalen Trachtentreffen seit Beginn im Jahre 1953 teilgenommen. Die Kombination aus Wein, Musik und Tanz – bedeutet Lebensfreude pur. Seit mehr als 60 Jahren stemmt der kleine Weinort Kröv diese Großveranstaltung und leistet einen Beitrag zur Völkerverständigung – mit einem fröhlichen und friedvollen Miteinander verschiedener Kulturen, Respekt gegenüber Traditionen, Freude an der Musik und den temperamentvollen Tänzen und bunten Kostümen.

Im Mittelpunkt des viertägigen Festes steht die „Schwimmende Moselbühne“ . In diesem Jahr werden Gruppen aus Deutschland, Belgien, Schweiz, Ungarn, Spanien, Russland und Portugal zu Gast sein. Die Unterhaltung beginnt am Freitag mit der Krönung der neuen Weinkönigin Mosella Elisabeth und einer großen Party mit der Band „Roxxbusters“.

Die große Gala am Samstagabend bietet einen attraktiven Mix aus Folklore-, Show- und Musikelementen und dem Höhepunkt, der Ankunft der Mosella auf ihrem Floß, umrahmt von flammenden Bergen und tausender schwimmender Lichter auf dem Wasser.

Am Sonntag zieht ab 14.30 Uhr der große Festzug durch die Straßen von Kröv und am Abend sind alle Gäste zur Sommerparty mit der Band „The Wonderfrolleins“ eingeladen. Der Festmontag startet mit dem traditionellen Gräwes-Essen und einem bunten Musik- und Folkloreprogramm. Zum Feierabend gibt es dann nochmal Rock und Pop mit der Band „Play my favourites“.

Weitere Infos unter:

www.Kroev.de und www.trachtentreffen.de

29.06.2017