Willkommen beim Wein- und Dorffest in Pölich! Drei Tage volles Programm mit viel Musik und gutem Wein von Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 2. Juli

„Heldenwein lädt ein“ – Das Festprogramm

Die Pölicher Winzer freuen sich auf zahlreichen Besuch des Wein- und Dorffests.
28.06.2017

Freitag, 30. Juni

18 Uhr: Eröffnung der Stände

20.30 Uhr: Partynight mit der Band „Sing out Loud“

Samstag, 1. Juli

14 Uhr: Eröffnung der Stände

14.30 Uhr: Kaffee und Kuchen

Kinderbelustigung

18 Uhr: „Helden der Zukunft – Eine Reise durch die Zeit“

Ă–ffentliche Jungweinprobe im Festzelt, kommentiert von Marion Bartel und Alexandra Lehnen (Eintritt 20 Euro inklusive Glaspfand)

im Anschluss Weinparty mit „two4you“

Sonntag, 2. Juli

10.30 Uhr: Gottesdienst im Festzelt mitgestaltet vom Kirchenchor St. Cäcilia Spangdahlem

im Anschluss FrĂĽhschoppenkonzert Winzerkapelle Ensch

Gemeinsames Mittagessen

ab 13 Uhr: Kinderflohmarkt, Ausstellungen

15 Uhr: Kaffee und Kuchen

Darbietung des Kindergarten Pölich

Show- und Kindertanzgruppen

Tanzmäuse Schweich

BĂĽhnenflitzer Bekond

17 Uhr: Rock, Pop und Lyrics mit Liedermacher Achim Weinzen

28.06.2017

Die Winzer und Veranstalter freuen sich auf viele Besucher beim Dorf- und Weinfest „Heldenwein lädt ein“ von Freitag bis Sonntag, 30.Juni bis 2. Juli, in Pölich. Der kleine Weinort liegt in einer Moselschleife mit Blick auf die dunklen, steilen Waldberge der Mehringer Schweiz. Pölich verfügt über eine circa 85 Hektar große Rebfläche. Der beliebte Moselriesling ist die bevorzugte Rebpflanze, die hier aus der Weinlage Pölicher Held kommt.

Wer gern wandert oder mit dem Fahrrad die herrliche Landschaft und das Moseltal kennenlernen möchte, der kann dies auf gut markierten und ausgebauten Wegen, die ihn zu vielen schönen Zielen und Aussichtspunkten führen.Beim jährlichen Weinfest gibt es jeden Tag Musik, Tanz und Unterhaltung – auch für die kleinen Gäste ist bestens gesorgt: Es gibt einen Kinderflohmarkt und ein Kinderprogramm.