sonderthemen

Original Eifeler Flohmarkt – Am Sonntag, 2. Juli, in Roth an der Our: Auf zum vielleicht schönsten Flohmarkt Deutschlands!

26.06.2017

Am Sonntag, 2. Juli, begrüßt der Eifelort Roth an der Our wieder viele Besucher aus Deutschland, Luxemburg, Belgien und den USA.

Denn beim großen Eifeler Flohmarkt kommen alle echten Flohmarkt-Fans voll auf ihre Kosten.

In Roth werden nur echte Originalwaren aus Eifel und Ardennen angeboten. Den Veranstaltern von der Freiwilligen Feuerwehr liegt die ursprüngliche Vielfalt sehr am Herzen.

Neuwaren sind beim Eifeler Flohmarkt tabu!

Antikmöbel, Bilder und Kleidung gibt es zu sehen und zu erstehen. Die Rubrik Haushaltswaren bietet das vielfältige Angebot wie Essbesteck, antikes Porzellan, Wasserkrüge, Schmuck, Originalitäten aus Kupfer, Messing und Zinn, Bücher, Münzen sowie Bilder mit sehr gut erhaltenen Bilderrahmen. Gesucht werden Uhren, Kaffeemaschinen, Waffeleisen, Geschirr, eine Leiter für den Kirschbaum? Gibt’s alles auf dem Flohmarkt!

Ab 10 Uhr, wenn die Stände eröffnet werden, gibt es auch Musik, althergebrachte Speisen sowie eine Springburg für die Kinder.