sonderthemen

Wiersdorfs Maikirmes und Motorradsegnung am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Mai

Am Samstagabend sorgt die Coverband „Crazy Hill“ mit Rock-, Tanz- und Kölscher Stimmungsmusik für gute Laune im Wiersdorfer Festzelt.
24.05.2017

Pastor Fochs segnet am Sonntag gegen 11.30 Uhr die Motorräder.
24.05.2017

24.05.2017

24.05.2017

Auch in diesem Jahr feiern die Wiersdorfer wieder ihre traditionelle Maikirmes mit Gästen aus der ganzen Umgebung – und mit Bikern aus nah und fern.Am Samstagabend wird gefeiert und am Sonntag gefahren und gesegnet.

Der Festsamstag startet um 19 Uhr mit dem „Fassanstich“ am Pavillon. Ab 20.30 Uhr wird die fünfköpfige Coverband „Crazy Hill“ mit Rock-, Tanz- und Kölscher Stimmungsmusik im Festzelt einheizen. Auch das DFB Pokal-Finale wird vor Ort live und auf Großbildleinwand übertragen.

„Biker-Sonntag“

Der Sonntag startet um 9 Uhr mit einem ausgiebigen Biker-Frühstück und Frühschoppen. Um 10.30 Uhr begeben sich die motorisierten Zweiradfahrer auf eine etwa einstündige Eifel Motorradrundfahrt, bevor Pastor Fochs um etwa 11.30 Uhr wieder alle Biker zur 9. Wiersdorfer Motorradsegnung begrüßt. Im Anschluss wird der Musikverein „MV Biersdorf“ und der „MV Harmonie Zammel“ aus Belgien ein großes Konzert zum Besten geben. Übrigens: An allen Tagen wird auf offenem Feuer gegrillt. Für Sicherheit ist dabei gesorgt. Schließlich veranstaltet die Feuerwehr Wiersdorf die Kirmes.