sonderthemen

Großer Räumungsverkauf bei Möbel Leitzgen

Hier tut sich was: neues Konzept für die Schlafwelt

18.05.2017

Am Samstag, 20. Mai, kann man sich wegen des anstehenden Umbaus besonders lange und günstig Wohnträume erfüllen

Design trifft auf Komfort und Multifunktionalität – da sind sich nicht nur die Experten von Möbel Leitzgen sicher. Denn die Kunden sind es, die mit ihren Ansprüchen und Wünschen das Angebot des Möbelhauses mitbestimmen. Um den neuesten Trends im Bereich Schlafen gerecht zu werden, wird sich bei Leitzgen in Neumagen-Dhron bald einiges tun. Daher steht momentan der große Räumungsverkauf an – am kommenden Samstag sogar mit extra langen Öffnungszeiten.

Was auf den großen Möbelmessen in Mailand und Köln präsentiert wird, hält schon bald bei Möbel Leitzgen Einzug. Denn die Planungsexperten von der Mosel begleiten diese großen Veranstaltungen, spüren dort die Trends auf und bringen die Neuheiten namhafter Manufakturen immer zeitnah in ihr Möbelhaus. Aktuell möchte man besonders in den Schlafzimmern mehr Individualität und Komfort. Denn wer nach einem stressigen Arbeitstag ins eigene Zuhause kommt, soll sich in seiner Oase wohlfühlen und entspannen.

Wie das aussehen kann, werden die Kunden bei Möbel Leitzgen ab September auf der neuen Ausstellungsfläche des Bereichs Schlafen entdecken und erleben. Geschäftsführer Rainer Leitzgen und sein Team, darunter Tochter Maike und Ehefrau Lydia, erarbeiten derzeit gemeinsam mit einer Innenarchitektin ein neues Konzept für die Schlafwelt. Schließlich sollen ihre Kunden eine Vorstellung davon bekommen, wie sich etwa die derzeit aktuellen Farbtrends oder beispielsweise verschieden verstellbare Module von Betten in die eigenen vier Wände integrieren lassen.

 


Es ist so weit: Wegen des Umbaus laden Maike Leitzgen und ihr Vater Rainer Leitzgen zum großen Räumungs-Verkauf im Möbelhaus in Neumagen-Dhron ein. FOTOS: MÖBEL LEITZGEN

Großer Räumungsverkauf schafft Platz für Neuheiten

Für die Umgestaltung der Ausstellungsfläche Schlafen sowie für die Möbelneuheiten wird aktuell mit dem großen Räumungsverkauf bei Leitzgen Platz geschaffen. Eine gute Gelegenheit für all jene, die sich ein neues Bett, einen größeren Kleiderschrank oder vielleicht eine moderne Kommode fürs Schlafzimmer anschaffen möchten.

Noch besser: Am Samstag, 20. Mai, hält der Familienbetrieb im Ortsteil Neumagen sogar von 8.30 bis 16 Uhr offen. Ein optimaler Termin also, um in aller Ruhe mit der ganzen Familie die verschiedenen Wohnwelten kennenzulernen und zu entdecken – und dabei ein Schnäppchen zu ergattern. Denn auch in den Abteilungen Wohnen und Küchen sind einige Ausstellungsstücke reduziert.

Individuell geplant

Die drei Schwerpunkte des Möbelhauses in Neumagen-Dhron sind Küchen, Wohnen und Schlafen. Accessoires wie Kissen, Decken, Bettwäsche und Dekorationsartikel runden das Angebot ab. Damit man dabei den Kundenwünschen gerecht wird, wird der persönliche und moderne Service groß geschrieben: Vor Ort wird Aufmaß genommen, die detailgetreue 3D-Computerplanung ermöglicht eine bessere Vorstellung für den Kunden, Beratungen zur Farbwahl orientieren sich an Trends und den Gegebenheiten vor Ort und natürlich werden die hochwertigen Möbel auf Wunsch geliefert und montiert. So erfüllen die Planungsexperten bereits in fünfter Familiengeneration individuelle Wohnwünsche.


Haben immer den individuellen Kundenwunsch im Blick: die Experten von Möbel Leitzgen.
Zum Team gehören v.l.n.r. Maike Leitzgen (Küche und Wohnen), Christoph Kettern (Küche), Lydia Leitzgen (Wohnen), Geschäftsführer Rainer Leitzgen (Küche und Wohnen), Marlene Appel (Buchhaltung) und Sascha Erz (Küche und Wohnen).