sonderthemen

Feuerwehr Rittersdorf feiert!

Einweihung: Neues Spritzfahrzeug am 20. und 21. Mai – Ü-30-Party am Samstag im Feuerwehrhaus

Das neue und moderne Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank der Feuerwehr Ritterdorf wird am Wochenende mit einem bunten Fest gebührend eingeweiht.
17.05.2017

 

Grußwort

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Ritterdorf, feiern am 20. und 21. Mai die Einsegnung unseres neuen TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank). Das neue TSF-W erhielten wir Anfang 2016, da unser damaliges TSF nach mehr als 30 Jahren im Dienst nicht mehr dem heutigen Stand der Technik entsprach. Unser neues TSF-W verfügt – neben der bereits im alten TSF befindlichen Tragkraftspritze mit entsprechendem Schlauchmaterial sowie Atemschutzgeräten – über eine umfangreiche und moderne Ausstattung. Zu erwähnen ist insbesondere der auf dem Fahrzeug verlastete 750 Liter-Wassertank, der die Brandbekämpfung auch ohne eine unabhängige Wasserversorgung ermöglicht.

Darüber hinaus verfügen wir nun über ein Stromaggregat, welches uns neue Einsatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel das Ausleuchten von Einsatzstellen oder das Betreiben von Pumpen ohne vorhandene Stromversorgung im Rahmen von Hochwassereinsätzen, eröffnet. Neben diesen herausragenden Neuerungen verfügt unser TSF-W über weitere neue Gerätschaften, die sich Interessierte gerne am Sonntag, 21. Mai bei uns vor Ort direkt anschauen und erläutern lassen können. Die Einsegnung erfolgt um 15 Uhr durch unseren Pfarrer Berthold Fochs und wird durch den Musikverein Rittersdorf musikalisch begleitet. Bereits am Samstag, 20. Mai möchten wir ab 20 Uhr mit allen Gästen gemeinsam einen gemütlichen Abend in unserem Feuerwehrgerätehaus verbringen und laden euch somit recht herzlich zu unserer Ü-30-Party ein.

Michael Heyen, stellvertretender Wehrführer Feuerwehr Rittersdorf