sonderthemen

10 Jahre BLW Kfz-Technik in Klüsserath

11.05.2017

Eine Meisterwerkstatt feiert Jubiläum, und das aus gutem Grund: Seit mehr als zehn Jahren dreht sich in Klüsserath in der Dammstraße 71 A alles rund um die Autoreparatur. Die weit über die Grenzen von Klüsserath hinaus bekannte Werkstatt BLW Kfz-Technik hat sich zum erklärten Ziel gesetzt, auch in Zukunft fit zu sein für die stetig wachsenden Anforderungen der Autoindustrie. Die drei Inhaber Hans-Werner Lex, Dirk Breidbach und Karl-Heinz Wickel haben bereits in der Vergangenheit die Werkstatt stetig weiterentwickelt, so dass sie heute nicht ohne Stolz auf ein 16-köpfiges Team zurückschauen können.

Der Start in die Selbständigkeit begann im Jahr 2006, als die drei jungen Kfz-ler die Halle der ehemaligen Spedition Traut übernahmen. Peu a peu wurde die Werkstatt vergrößert und vor drei Jahren die Halle aufgrund von Kapazitätsengpässen um ein Drittel erweitert. Parallel dazu wurde die Zahl der Mitarbeiter sukzessive erhöht. Heute arbeiten ein Meister und fünf Gesellen, zwei Azubis sowie zwei Bürokräfte und drei Aushilfen im Team mit.