Tierheim Trier-Zewen, Eifeltierheim Altrich: WIR SUCHEN EIN ZUHAUSE

Antonio und seine Mädels

06.05.2017

Die drei Meerschweinchen Antonio, Nele und Mira wurden im Trierer Tierheim abgegeben. Sie suchen ein neues Zuhause in artgerechter Gehegehaltung, 6qm sind dabei Mindestmaß. Gerne steht das Tierheimteam mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Ernährung und Haltung der drei quietschigen Nagetiere geht. Die drei werden nur zusammen vermittelt.

Heidelinde

06.05.2017

Heidelinde und ihre Kitten wurden auf einem Bauernhof gefunden. Die Besitzer nahmen sich der Katzen an, bis die Kleinen vermittelt werden konnten. Danach kam Heidelinde zu uns, wurde kastriert, negativ auf FIV und Leukose getestet und zum Teil geschoren. Sie ist ca 3 Р4 Jahre alt, Freigang gew̦hnt, sehr lieb und soll als Einzelkatze vermittelt werden.

Kan

06.05.2017

Der absolute Notfall im Tierheim Trier ist der 2006 geborene Shar Pei Rüde Kan. Er hat nur noch ein Auge, ist auf dem anderen fast blind und es wurde eine Umfangsvermehrung in der Harnblase bei ihm festgestellt. Zusätzlich verträgt er nicht alle Futtersorten und bekommt spezielles Futter. Seinen Menschen gegenüber ist er total anhänglich und verschmust, am liebsten ist er immer mit dabei. Das Alleinebleiben müsste man mit ihm noch üben.

Julchen

06.05.2017

Julchen wurde bei uns abgegeben, weil ihre Besitzerin erkrankt ist und sich nicht mehr kümmern konnte. Sie wird auf ca 3 – 5 Jahre geschätzt, ist kastriert und negativ auf FIV und Leukose getestet worden. Julchen ist sehr menschenbezogen, aber eifersüchtig auf andere Katzen und muss deshalb auf jeden Fall als Einzelkatze mit Freigang vermittelt werden.

Lilli

06.05.2017

Lilli wurde im Tierheim abgegeben, weil ihre ehemalige Besitzerin sich nicht mehr um sie kümmern konnte. Nun wartet die 2009 geborene, kastrierte Kätzin auf ihre neuen Menschen. Sie verträgt sich mit anderen Katzen je nach Sympathie, kleine Kinder sollten nicht im selben Haushalt leben oder in Planung sein. Sie ist katzentypisch hin und wieder auch mal launisch, liebt aber ihre Leute und kann auch schmusig und anhänglich sein.