Bauen – Wohnen – Leben

Zimmert├╝ren mit Glaseinsatz

Gro├čz├╝gige Glasausschnitte ÔÇô hier in Milchglas-Ausf├╝hrung ÔÇô holen mehr Licht in den Raum und lassen ihn somit gro├čz├╝giger wirken. Foto: djd/Novoferm.com
07.03.2017

Viele R├Ąume eines Hauses f├╝hren buchst├Ąblich ein Schattendasein: Zu kleine oder gar nicht vorhandene Fenster machen aus dem Zimmer fast eine Dunkelkammer. In jedem Fall f├Ąllt zu wenig Tageslicht in den Raum, selbst am helllichten Tag muss oft das Licht eingeschaltet werden.

Dabei l├Ąsst sich f├╝r Abhilfe sorgen: Eine einfach zu realisierende L├Âsung ist, Helligkeit aus dem Flur oder angrenzenden R├Ąumen zu nutzen. Zimmert├╝ren mit Glaseinsatz lassen dunkle R├Ąume gleich viel freundlicher, heller und gro├čz├╝giger wirken. Und da die meisten T├╝ren hierzulande auf genormten DIN-Standardma├čen basieren, ist ein Austausch schnell und einfach zu erledigen.

Einfacher Effekt – nachhaltige Wirkung: Auf diesen kurzen Nenner l├Ąsst sich der Einbau einer Zimmert├╝r mit Glaseinsatz bringen. Denn die durchscheinenden Fl├Ąchen verbessern die Lichtausbeute auch in eher schummrigen R├Ąumen und schaffen so eine wohnlichere Atmosph├Ąre. Ob gro├čfl├Ąchige Verglasung oder kreisrundes Bullauge: Die neue Zimmert├╝r mit Glaseinsatz vermittelt zugleich ein hohes Ma├č an Individualit├Ąt. Form und Material des Glaseinsatzes nach Wunsch ausw├Ąhlen Ist die Form des Glasausschnitts gew├Ąhlt, geht es um das Material. Auch in dieser Hinsicht hat der Modernisierer zahlreiche M├Âglichkeiten. Bereits das Standard-Drahtornamentglas ist vielseitig nutzbar.

Auf Nummer sicher geht man insbesondere auch mit Verbundsicherheitsglas ÔÇô wichtig gerade im Wohnbereich, in der K├╝che oder beim Kinderzimmer. Und schlie├člich muss nicht jedes Glas zu 100 Prozent transparent sein. Wer trotz der erh├Âhten Lichtausbeute durch die Zimmert├╝r mit Glaseinsatz die eigene Privatsph├Ąre sch├╝tzen m├Âchte, kann sich f├╝r Milchglas oder Ornamentglas in verschiedenen Ausf├╝hrungen entscheiden.

Die Innent├╝r wird zum Einrichtungsgegenstand und Blickfang

Die Zimmert├╝r mit Glaseinsatz sorgt f├╝r ein ganz neues Gef├╝hl im Zuhause. Denn Innent├╝ren sollen heute nicht nur einfach funktional sein, sondern auch den pers├Ânlichen Lebens- und Wohnstil unterstreichen.

So lassen sich etwa Stahlinnent├╝ren hinsichtlich Farbe, Design und den Ausstattungsdetails wie etwa dem individuell ausgew├Ąhlten T├╝rdr├╝cker ganz nach Wunsch gestalten. Eine knallrote T├╝r am Kinderzimmer etwa wird direkt zum Blickfang und zum trendigen Farbtupfer in der Wohnung. Zudem punktet das Material mit seiner Robustheit und Langlebigkeit.

Schnell modernisieren und neue Zimmert├╝ren einsetzen

Ein Austausch der Zimmert├╝ren ist schnell erledigt und kann das Zuhause rundum ver├Ąndern. Ist bereits eine Stahlzarge in DIN-Ma├čen vorhanden, ist der Einbau des neuen T├╝rblatts im Handumdrehen erledigt. Mit Glaseins├Ątzen wirken R├Ąume dank der neuen Zimmert├╝ren heller und wohnlicher.

Sicheres Dach ├╝ber dem Kopf

07.03.2017

epr/PREFA

F├╝r das sch├Âne Gef├╝hl von Sicherheit: Aluminiumd├Ącher sch├╝tzen die Bewohner zuverl├Ąssig bei jedem Wetter. Foto: epr/PREFA

In der heutigen Zeit sind wir es gewohnt, dass Produkte eine immer k├╝rzere Halbwertszeit haben. Das beste Beispiel daf├╝r ist das Smartphone, das nicht selten p├╝nktlich nach zwei Jahren den Geist aufgibt und ersetzt werden will.

Umso besser, dass es auch Gegenentw├╝rfe gibt: Vor allem Produkte, die t├Ąglichen Strapazen ausgeliefert sind, sollten durch Robustheit und Langlebigkeit ├╝berzeugen. Das Dach ist so ein Beispiel: Heutzutage ist es immer heftigeren Wetterkapriolen ausgesetzt und muss extremen Naturschauspielen standhalten. Aus Aluminium gefertigt, bringt die Bedachung ein sicheres Gef├╝hl bei jedem Wetter ÔÇô und das garantiert ├╝ber Jahre hinweg. Das Leichtmetall ist nicht nur gegen extreme Wetterverh├Ąltnisse resistent, sondern rostet zudem nicht und ist korrosions- sowie wartungsfrei. Das sind ideale Voraussetzungen f├╝r die Haltbarkeit eines Daches. Aufwendige Dachrenovierungen oder -erneuerungen sind kein Thema, denn die Platten, Schindeln und Rauten sch├╝tzen die Bewohner und ihr Hab und Gut ├╝ber Jahrzehnte vor Regen, Sturm und Hagel, aber auch vor der Sonne ÔÇô das k├Ânnen andere Baustoffe auf diese lange Zeit nicht sicherstellen. ├ťbrigens eignet sich Aluminium auch f├╝r eine Sanierung hervorragend, denn mit einem Gewicht von lediglich 2,3 bis 2,6 Kilogramm pro Quadratmeter h├Ąlt die neue Hausabdeckung auch auf alten und schwachen Dachst├╝hlen.