sonderthemen

Erweiterung des Spa’s im MaXX LifeStyle Resort Zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues

24.02.2017

Mit nun drei Schwimmbädern, zehn Saunen und fünf verschiedenen Ruhebereichen gehört das Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues, Amselweg 1, nun zu den Top-Wellnessdestinationen in Deutschland.

Über zwei Millionen Euro wurden ausschließlich in die Spa-Erweiterung investiert. Es wurden hochwertige Materialien aufwendig verarbeitet, so dass ein weiteres luxuriöses Spa im Spa entstehen konnte. Day-Spa oder Tagesgäste kommen nun auch auf Ihre Kosten. Auch wenn das Kontingent an Day-Spa-Gästen begrenzt ist, so steht der einzigartige Wellnessbereich auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Buchbar ist hier etwa ein beliebtes Angebot für die Day-Spa-Gäste an sieben Tagen in der Woche. Dieser perfekte Tag beginnt um 12 Uhr mit Brunch nklusive Kaffee und Tee und umfasst die Nutzung des umfangreichen Spa mit seiner Fläche von 4000 Quadratmetern in der Zeit von 12 Uhr bis 22 Uhr inklusive Leihbademantel, Leihhandtücher, Tee, Obst und Brunnenwasser.

 Folgende Attraktionen stehen den Gästen zur Verfügung:

Pools:

Schwimm-Außenpool mit 32 Grad C, Attraktions-Außenpool mit 37 Grad C, Panorama-Dachpool mit 32 Grad C

Saunen:

zwei mit Aroma- Dampfbad, eine Sauna mit Tageslicht, eine Kräutersauna mit 75 Grad C, eine Holzofensauna mit 100 Grad C, eine Erdsauna mit 110 Grad C, eine Himalaya-Sauna mit 55 Grad C, eine chinesische Kräutersauna mit 65 Grad C, eine Energie-Wald-Infrarotsauna

Ruheräume:

Kamin am Pool für circa 25 Personen, einen Cocoon Room für circa 25 Personen, ein Wasserbetten-Ruheraum für circa 30 Personen, ein Raum mit einem Kleinen Brunnen für 12 Personen, eine Empore am Dachpool für circa 25 Personen, eine Teelounge mit Kamin für circa 8 Personen

Wellness-Bistros:

Silber-Bistro am Poolhaus I, weißes Bistro im Poolhaus II

Fitness:

Den Day-Spa-Gästen steht ebenfalls die Nutzung des LifeFitness Bereiches zur Verfügung: Hier finden diese hochwertige Geräte der Firma Life Fitness wie Laufbänder, Crosswalker, Lifecircle und Kraftturm Für die Privat-Saunagänger steht das Privat-Spa zur Verfügung mit großem Dampfbad, Finnischer Sauna und Whirlpool. „Wir sind besonders Stolz auf unsere regionalen Handwerker, die mit viel Geschick und Leidenschaft eine zauberhafte Wohlfühloase geschaffen haben. Ein ganz großes Lob auch an unseren Architekten Alois Simon, der sich intensiv mit der Bauplanung beschäftigt hat und Großartiges geleitet hat“, lobt Geschäftsführer Heiner Buckermann.