sonderthemen

WIR SUCHEN EIN ZUHAUSE

18.02.2017

Schätzchen ist 2003 geboren, kastriert, negativ getestet und an reine Wohnungshaltung gewöhnt. Sie hat ein eingeschränktes Sehvermögen, was im Haus völlig ausreicht, um genügend Dummheiten zu machen, aber im Straßenverkehr wäre sie überfordert. Schätzchen ist von ihrer Besitzerin zurückgelassen worden und seit Oktober bei uns. Sie ist Einzelkatze, soll durch ihre Sehbehinderung in einen Haushalt ohne Hund und kleine Kinder. Wenn alles passt, haben Sie eine extrem verschmuste und menschenbezogene Katze.

18.02.2017

Knutschkugel Caruso ist circa zwei Jahre alt und hat bisher leider nicht viel Erziehung genossen. Menschen gegenüber ist er aber offen und freundlich und kommt auch mit Artgenossen sehr gut zurecht.

Auch Kinder kennt er gut und hat mit ihnen keine Probleme. Gesucht werden aktive, hundeerfahrene Menschen, die Spaß an der Arbeit mit einem großen Kindskopf haben.

18.02.2017

Wilma ist eine Fundkatze aus Wittlich, ca. 10 Jahre alt, kastriert, negativ getestet und lieb. Sie ist aber eher von der ruhigen und zurückhaltenden Sorte. Wilma ist Freigang gewöhnt und kommt auch mit anderen Katzen sehr gut zurecht. Wir suchen für Wilma ein ruhiges Zuhause, wo sie ihre Schmuseeinheiten bekommt und tagsüber entspannt ein paar Spaziergänge in der Umgebung machen kann. Zu einem Hund oder kleinen Kindern passt sie eher nicht.

18.02.2017

Mausi ist zusammen mit ihrem Sohn wegen Umzugs abgegeben worden. Das Jungtier ist vermittelt. Mausi wurde mittlerweile kastriert, negativ auf FIV und Leukose getestet und geimpft worden. Sie ist ca. 2 – 4 Jahre alt und sehr lieb, aber sie lässt sich auch schnell verunsichern. Dann faucht sie sofort und haut zu, wenn man sich ihr nähern möchte. Bald möchte sie aber wieder beschmust werden. Mausi ist Freigang gewöhnt, eher Einzelkatze und sollte nicht zu Hunden oder kleinen Kindern vermittelt werden.

18.02.2017

Der 2014 geborene Dackel- Mischlingsrüde Mike ist rein optisch ist eine „Charismaschleuder“, er hat einfach das gewisse Etwas und wirkt, wie man auf den Fotos sehr gut erkennen kann, besonders durch seine tollen Ohren sehr charmant. Gesucht werden Menschen mit Hundeerfahrung, es sollten keine kleinen Kinder dauerhaft im gleichen Haushalt leben. Anfangs braucht Mike ein wenig Zeit um Vertrauen aufzubauen.