sonderthemen

HEUTE ZU BESUCH IN DOCKWEILER

Inmitten der landschaftlich reizvollen Vulkaneifel liegt Dockweiler.
01.02.2017

Die Ortsgemeinde bietet seinen Einwohnern eine Kombination von guter Infrastruktur und günstigen Rahmenbedingungen. Neben einem Kindergarten und einer Grundschule mit Mehrzweckhalle sowie einer Volksbank im Ort, gibt es eine Bäckerei und

 

einen Gastronomiebetrieb. Darüber hinaus sind viele Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe im Ort ansässig.

 

Viele junge Familien haben in den vergangenen Jahren in Dockweiler ihr Zuhause gefunden. Dies liegt insbesondere auch an der Kombination von guter Infrastruktur und günstigen Baulandpreisen. „Zusammen mit den vielen aktiven Vereinen haben wir damit alles das zu bieten, was einen attraktiven und lebenswerten Ort ausmacht“, so Bruno von Landenberg, Bürgermeister der Ortsgemeinde Dockweiler.

 

Wer sich für ein Wohnhausgrundstück oder ein Gewerbegrundstück interessiert, kann sich auf der Hompage der Gemeine unter www.dockweiler-web.de vorab informieren. „Die Standortvorteile haben sich mit der Fertigstellung der A1 bis zur Anschlussstelle Gerolstein, die nur 2,5 Kilometer entfernt liegt, weiter verbessert“, meint der Ortsbürgermeister. „Unternehmen finden bei uns alle Voraussetzungen, die in der heutigen Zeit benötigt werden. Dies gilt unter anderem auch für Kooperationsmöglichkeiten sowohl im Handwerk als auch im Logistik- und Dienstleistungssektor.“

 

Nähere Infos im Internet: www.dockweiler-web.de

Närrischer Fahrplan des Karnevalsvereins Dockweiler

Ein Höhepunkt des närrischen Treibens: der Karnevalsumzug am fastnachtssamstag. Im vergangenen Jahr waren 19 Wagen und Fußgruppen aus Dockweiler, Darscheid, Dreis- Brück, Kirchweiler und Waldkönigen mit dabei.
01.02.2017

Samstag, 11. Februar

 

Große Kappensitzung in der Mehrzweckhalle in Dockweiler. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Karnevalsverein Dockweiler seine große Kappensitzung wieder in der Mehrzweckhalle. Es wird ein unterhaltsames und buntes Programm aus Tanz, Büttenreden und Gesang mit vielen bekannten, aber auch neuen Akteuren präsentiert.

 

Beginn 20.11 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

 

Sonntag, 19. Februar

 

Kinderkarneval in der Mehrzweckhalle in Dockweiler. An diesem Tag wird der Nachwuchs sein Können unter Beweis stellen. Hierzu sind alle Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Großtanten und so weiter aus Dockweiler und den umliegenden Ortschaften herzlich eingeladen.

 

Beginn 15.11 Uhr

 

Donnerstag, 23. Februar

 

Weiberdonnerstag im Pfarrer-Hubert-Schmitz Haus in Dockweiler. Einzelheiten werden die Möhnen Dockweiler Anfang Februar bekanntgeben. Am Abend sind auch die Männer herzlich zum Mitfeiern eingeladen!

 

Samstag, 25. Februar

 

Karnevalsumzug in Dockweiler. Der Karnevalsumzug findet auch in diesem Jahr wieder an einem Samstag, 25. Februar statt. Start ist um 16 Uhr auf dem Campingplatz. Im Anschluss ist Tanz und Unterhaltung im Pfarrer-Hubert-Schmitz-Haus angesagt. Alle interessierten Wagenbauer und Fußgruppen aus Dockweiler und den benachbarten Orten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen und werden gebeten, sich frühzeitig beim Zugleiter, Bruno von Landenberg (Telefon 06595/1554), anzumelden. Jeder Wagen und jede Fußgruppe wird finanziell und materiell unterstützt.